Home / Forum / Recht & Unrecht / Abbuchung Mobilcom???

Abbuchung Mobilcom???

25. April 2008 um 11:23

Hallo zusammen!
Ich habe seit Januar 08 Abbuchungen auf dem Konto von Mobilcom Communicationstech, mehr steht da nicht... außer natürlich eine Rechn.Nr.. Es sind immer 10.95 .

Problem: ich weiß nicht wofür die abbuchen, mein Handyvertrag ist bei Talkline und da bekomm ich ja immer die Rechnung vorher per Email.

Ein 2. Handy habe ich nicht.

Hat jemand eine Erklärung? Wem gehts genauso?

Habe die Beträge zurückgehen lassen.

Ich hoffe, ich könnt mit helfen!

Gruß, Minimax6

Mehr lesen

25. April 2008 um 13:34

Nein nein...
ich habe natürlich seit der ersten Abbuchung das Geld zurückgehen lassen. Gemeldet hat sich niemand.

Die Summe der Tel. Rechn. von Talkline stimmt nicht überein, die schwankt ein wenig.

Ich frag aber malbei Talkline nach, vllt. ist da irgendwie was zu erreichen!

Gruß, Minimax6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 11:42
In Antwort auf anya_12658015

Nein nein...
ich habe natürlich seit der ersten Abbuchung das Geld zurückgehen lassen. Gemeldet hat sich niemand.

Die Summe der Tel. Rechn. von Talkline stimmt nicht überein, die schwankt ein wenig.

Ich frag aber malbei Talkline nach, vllt. ist da irgendwie was zu erreichen!

Gruß, Minimax6

Nachfragen
"Mobilcom Communicationstech" ist nicht der vertreiber sodern der "geldentreiber" sag ich mal so. und es muss nicht dein handy sein, es kann auch das internet sein.
wie bist du da angemeldet und wie paßt das zu den rechnungen?
dann solltest du schleunigst bei mobilcom.... anrufen und ragen was das soll.

nur so bekommst du auskunft. wenn du aber bisher immer zurück gebucht hast und nie eine mahnung bekommst, sieht das schon merkwürdig aus.

rufe dort am besten mal an nd rage nach. )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2008 um 10:49
In Antwort auf kajsa_11873648

Nachfragen
"Mobilcom Communicationstech" ist nicht der vertreiber sodern der "geldentreiber" sag ich mal so. und es muss nicht dein handy sein, es kann auch das internet sein.
wie bist du da angemeldet und wie paßt das zu den rechnungen?
dann solltest du schleunigst bei mobilcom.... anrufen und ragen was das soll.

nur so bekommst du auskunft. wenn du aber bisher immer zurück gebucht hast und nie eine mahnung bekommst, sieht das schon merkwürdig aus.

rufe dort am besten mal an nd rage nach. )

Hi schlingi!
bei mobilcom kann man nicht wirklich anrufen... Es gibt eine Hotline, da muss man aber seine Nummer eingeben (die ich ja nicht habe). Außerdem kostet diese zwischen 15 und 99 cent die Minute. Tolle Angabe nicht?

Bei meinem Anbieter Talkline habe ich angerufen, die haben nichts damit zu tun. Das ist ja auch quasi die Konkurrenz.

Internet habe ich nur im Büro, läuft über die Telekom.

Wenn noch jemand einen Tipp hat, bitte her damit!

Viele Grüße,
Minimax6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2009 um 0:07

Was geht denn ab?
bei mir wurden 99euro abgebucht, habe nie was mit mobilcom zutun gehabt, was geht denn ab?
ich buche das auch zurück. die spinnen wohl, wer weis welche spasstike firma daten weiter gibt. *sorry* aber bin stink sauer, hab nen kind zu ernähren un da sind die 99 euro für mich ... wichtig...
würde mich auch freuen wenn ich antworten bekommen würde ....

lg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2009 um 12:26
In Antwort auf anya_12658015

Hi schlingi!
bei mobilcom kann man nicht wirklich anrufen... Es gibt eine Hotline, da muss man aber seine Nummer eingeben (die ich ja nicht habe). Außerdem kostet diese zwischen 15 und 99 cent die Minute. Tolle Angabe nicht?

Bei meinem Anbieter Talkline habe ich angerufen, die haben nichts damit zu tun. Das ist ja auch quasi die Konkurrenz.

Internet habe ich nur im Büro, läuft über die Telekom.

Wenn noch jemand einen Tipp hat, bitte her damit!

Viele Grüße,
Minimax6

Mein Tip
Ich hoffe du hast immer schön die Kohle zurückbuchen lassen!
Mach ein Schriftsatz fertig der beinhaltet dies umgehend zu unterlassen da kein Vertrag besteht,andernfalls gibst du es deinem Anwalt.

Vorher würd ich allerdings dem Verkäufer im Shop einen Besuch abstatten und der soll mal sich bei der Hotline ansagen lassen wer als Vertragspartner im Vertrag steht.
Gesetztenfall es hat jemand auf deinen Namen einen Vertrag abgeschlossen ist es Urkundenfälschung.

Kann ja auch sein das ein Dreher in der KTO-Nr drin ist und du versehentlich für jemand zahlst und der Vertragsinhaber sich freut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club