Home / Forum / Recht & Unrecht / Alkohol + Fahrrad??

Alkohol + Fahrrad??

20. Oktober 2017 um 12:05

Ich höre immer wieder, dass wenn man einen bestimmten Promillesatz erreicht hat, dass man dann neben einer Geldstrafe auch Punkte bekommt. Aber wie ist das wenn man erwischt wird und noch keinen Führerschein hat? Ich kann ja keine Punkte sammeln, wenn ich kein "Punktekonto" also den Führerschein habe oder? Wo ist da mein Denkfehler?

Thx für eure Antworten!

Mehr lesen

20. Oktober 2017 um 12:26

Ich selber hatte erst vor kurzem eine Frage zum Thema Punkte in Flensburg und hab danach auf verschiedenen Seiten geschaut. 
Grundsätzlich wenn du mit über 1,6 Promille fährst droht dir eine Geldstrafe und eine Anordnung für eine MPU. Es ist egal ob du einen Führerschein hast oder nicht. Die Punkte sind erstmal da. Der einzige Unterschied ist, dass falls du einen Führerschein machen willst, nachdem du erwischt wurdest, du eine Sperrfrist hast, die mindestens 6 Monate gilt.
Hier die Quelle woher ich die Infos habe:
https://www.bussgeldkataloge.eu/deutschland/promillegrenze-fahrrad.html

Hoffe ich konnte deine Frage beantworten

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Jugendamt, welche Rechte habe ich?
Von: kikileen
neu
12. Oktober 2017 um 17:25
Stiefel-Kauf, eure Meinung?
Von: frolleinrosi
neu
11. Oktober 2017 um 19:49
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen