Home / Forum / Recht & Unrecht / Als Privatperson Fristen setzen?

Als Privatperson Fristen setzen?

30. August 2012 um 13:05 Letzte Antwort: 30. August 2012 um 18:18

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe da ein kleines Problem wobei ich nicht genau weiß wie ich damit umgehen soll.

Folgendes liegt an:

Ich habe Mitte Juni meine Nebenkostenabrechnung aus dem Jahr 2011 erhalten.
Am 26.06 habe ich dem zuständigen Hausverwalter meine Kontodaten geschickt um die Gutschrift von fast 500 zu überweisen.
Am 20.07 habe ich die erste schriftliche Aufforderung zur Überweisung geschickt woraufhin ich mit dem Hausverwalter telefoniert hatte und er mir versprochen hat das das Geld innerhalb des nächsten Monats vom Hauseigentümer überwiesen wird da er (Achtung jetzt kommt es) Überweisungen immer 2 Monate sammelt und dann zusammen überweist. Gut sagte ich dann warte ich noch einmal.
Bis heute 30.08 ist noch keine Zahlung auf mein Konto eingegangen. Darf ich jetzt im nächsten Schreiben eine Frist von 2 Wochen setzen und ansonsten mit dem Anwalt drohen?

Könnt Ihr mir da helfen?

VLG Nico

Mehr lesen

30. August 2012 um 18:18

Ja, ...
... das dürfen Sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook