Home / Forum / Recht & Unrecht / Anklage wg.zuhälterei (lange geschichte)

Anklage wg.zuhälterei (lange geschichte)

3. September 2005 um 19:25

hi ihr,ich musste etwas hartes durchmachen und schreibe erstmal etwas zu dem hintergrund bevor ich auf die fragestellung komme.
also, mit 15j habe ich im internet jemanden kennengelernt,der mir geld für fotos geboten hat.dumm wie ich war und da ich das geld brauchte,habe ich mich darauf eingelassen.es sollten erst normae bilder werden und danach bot er mir mehr wenn ich nacktbilder mache im pornografischen stil:also: selbstbefriedigung bei mir,und ihn anfassen bzw. mit der hand befriedigen.
danach hat er sich nimmer gemeldet.erst um meinen 16ten geb kamm wieder eine sms dass er sich gerne mit mir treffen würde (für geld natürlich).ich wollte zuerst nicht,aber hat ja erwähnt dass er die bilder noch hat und da habe ich mich mit ihm getroffen.mit 17 habe ich sogar mit ihm geschlafen /erpressung durch fotos und für geld.danach hat er gesagt,dass ich professionell einsteigen soll und er würde sich um alles kümmern.ich wollte das nicht,aber er hat immer wieder betont dass er meine bilder besitzt und ich habe mich geschämt und mitgemacht.bin also mit 17 auf den strich gegangen.dann ist was schlimmes passiert,das ich weiter unten erwähnen werde.jedenfalls ging es so die ganze zeit mit der prostitution.ich wollte immer wieder aussteigen aber hat hat mich erpresst.einmal hat er gedroht er würde die bilder veröffentlichen und so.doch der höhepunkt war am freitag.ich hatte nämlich eine verletztung die sehr wehgetan hat und wollte nicht anschaffen gehen.daraufhin hat er mir drohsms und e.mails geschrieben die richtig übel waren.er wäre gerade dabei meine eltern und den jungen den ich liebe +meinen besten freund zu informieren usw.ich war total verzweifelt,da ich mega schmerzen hatte und es war ein dilema.ich wollte mir erst die pulsadern aufschneiden (wie früher) aber habe dann doch die polizei informiert und anzeige gemacht.
mit 17 bin ich nämlich schon einmal wegen ihm in der psychatrie gelandet,da ich mich umbringen wollte und gerizt habe.ich hatte auch eine art waschzwang und bin bis heute noch einkaufssüchtig.das ganze geld das ich verdient habe habe ich gleich ausgegeben.darum musste ich bei ihm auch immer körperlich bezahlen.anfangs hatte ich wenige kunden ale 2 monte ca. und seit einpaar wochen sind es enorm viele und ich konnte psychisch nicht mitmachen.er hat mich auch immer wieder fotografiert und neue bilder gemacht,mit denen er mich erpressen konnte.ich musste meine kunden auch selbst suchen und selbst anzeigen machen (er hat diese aber immer finanziert).manchmal hat er mir auch sachen gekauft und so wenns mir schlecht ging und oft war ich sogar freundlich zu ihm (ICH HATTE JA KEINE ANDERE WAHL!) und habe gehofft dass er mich so in ruhe lässt.
aber jetzt zum problem:
ICH HABE ANGST VOR IHM!er geht nämlich um was ernstes und er wird sich bestimmt an mir rächen wollen.ich habe angst dass er bewährung bekommt und mich weiter kaputt macht oder wenn er in den knast musst,kann es ja sein dass er mir nach der entlassung was antut.er hat ja frau + ein kind.und wird da durchdrehen.
ich weiss nicht ob ich die anzeige nicht zurücknehmen soll.ich würde mich gerne normal mit ihm einigen dass er mich FÜR IMMER in ruhe lässt und mir nix antut.aber wenn ich sie zurück ziehe und er weiter macht wird mir die polizei auch nicht glauben.ich habe solche angst um mein leben wie noch nie.ich nehme seit gestern nur beruhigungstabletten und kann nicht aus dem haus.
das andere ist: ich habe sehr wenig beweise gegen ihn.die drohemails+smse,einen zeugen,einen kunden bei dem ich nichts machen wollte und total verstörrt war ,der gemerkt hat dass ich dazu quasi gezwungen werde und der aussagen kann und natürlich das bildmaterial,was hoffentlich in seiner wohnug bei der untersuchung gefunden wurde.
ich weiss gerade nicht was ich tun soll...ich bin total durcheinander und verstörrt.
ich habe eine solche angst vor ihm!!!!!

Mehr lesen

5. September 2005 um 12:10

Nein,ich habs versucht geheim zuhalten
meinen eltern kann ich nix erzählen.meine mutter hat blutdruckprobleme und da könnte noch was passieren.
ja,ich hoffe dass der staatsanwalt das durchzieht. ich war ja minderjährig und da hat er sich schon strafbar gemacht.
also ,es wird kein ziviler prozesses brüger gegen bürger ,sondern eher staat (vertreten durch den staatsanwalt) gegen ihn.
ich habe halt nur angst dass er mir etwas nach dem prozess antut.vor allem falls er bewährung bekommen sollte.das macht mich am meisten fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2005 um 17:41
In Antwort auf uzma_12771533

Nein,ich habs versucht geheim zuhalten
meinen eltern kann ich nix erzählen.meine mutter hat blutdruckprobleme und da könnte noch was passieren.
ja,ich hoffe dass der staatsanwalt das durchzieht. ich war ja minderjährig und da hat er sich schon strafbar gemacht.
also ,es wird kein ziviler prozesses brüger gegen bürger ,sondern eher staat (vertreten durch den staatsanwalt) gegen ihn.
ich habe halt nur angst dass er mir etwas nach dem prozess antut.vor allem falls er bewährung bekommen sollte.das macht mich am meisten fertig.

Du solltest hilfe suchen....
er hat dich in der hand.. weil er droht es deinem freund und deinen eltern zu sagen. mach den schritt selber und erzähle es ihnen. du wirst sicher hilfe von ihnen erhalten auch wenn es am anfang hart ist für alle. du brauchst auch die unterstützung wenn es vor gericht geht. geh zum weissen ring oder selbsthilfeorganisationen. die stehen dir mit rat und tat zur seite. ich drück dir ganz fest die daumen, dass du genügend kraft findest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 10:55

Antwort auf "Anklage wg.zuhälterei (lange geschichte)"
habe mir deine geschichte durchgelesen und es ist mir echt nach gegangen
ich arbeite zwar auch im bordel gewerbe vermieten zimmer und so weiter aber das man so etwas mit so jungen mädchen macht finde ich echt scheisse wenn du willst könnte ich dir helfen das er dich nie wider belästigt lg ricky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper