Home / Forum / Recht & Unrecht / Anzeige wegen Make-up und Kontaklinsen

Anzeige wegen Make-up und Kontaklinsen

2. Januar 2012 um 5:50

Hallo,

oh man ich hab ein riesen Problem und brauche dringend einen Rat!

Erstmal was passiert ist:

Ich war auf einer Party und schon ziemlich betrunken. Ich hab was in meiner Tasche gesucht und weil ich es nicht gefunden hab meine Tasche ausgeschüttet. Danach hab ich alles, ohne genau hinzusehen, wieder reingeworfen. Unglücklicher Weise hab ich auch ein Portemonnaie von einem Mädchen, sag ich mal A, und die Kosmetiktasche von einem anderen Mädchen, B, mit eingesteckt. B hat mich dabei gesehen und denkt, ich hab die Sachen geklaut, sie hat mich aber nicht darauf angesprochen. Ich habe die Sachen wirklich niemals klauen wollen, vorallem keine Kosmetiktasche..

Das Portemonnaie hab ich einen Tag später an A zurück gegeben und damit war die Sache geklärt.

Ich habe die Kosmetiktasche von B nicht (mehr). Ich weiß nicht ob ich sie je hatte oder ob ich sie in meinem Suff verloren hab. Leider war da Bs Kontaktlinsenzeugs drin. Sie weiß, dass ich das Portemonnaie hatte und fragte mich dann auch, ob ich ihr ihr Zeug wiedergeben kann aber ich habs ja nicht mehr.

Seit dem hab ich von B nichts mehr gehört aber sie will eine Anzeige gegen mich machen. Sie ist die einzige "Zeugin" die gesehen hat, dass ich die Sachen eingesteckt hab aber A glaubt auch das ich geklaut hab. Ich hab B nun mehrmals geschrieben, dass mir das alles Leid tut und wenn sie wirklich denkt, ich habe das Zeug geklaut, ich es bezahlen werde. Ich hab sie auch schon probiert anzurufen und alles aber ich bekomme einfach keine Antwort. Es macht mich ziemlich sauer weil was ist, wenn sie einfach auf ihren eigenen Suff nicht gut genug auf ihr Zeug aufgepasst hat und es selbst verloren hat? Naja, ich würde es bezahlen aber eine Anzeige wäre schon ziemlich scheiße...

Also, meine Frage:

Wird die Polizei sowas überhaupt ernst nehmen, wegen Make-up und Kontaktlinsenzeugs? Allerdings wird B garantiert das mit dem Portemonnaie von A auch erzählen.

Soll ich vielleicht eine Selbstanzeige machen? Bringt mir das was? Aber dann gehts auf jeden Fall zur Polizei, so hab ich vielleicht Glück dass B sich wieder einkriegt und keine Anzeige macht.

Ich würde alles zugeben bei der Polizei, die Sache mit dem ausversehen eingesteckt glaubt mir eh keiner. Was hätte ich da zu erwarten? Das ich das "Geklaute" bezahlen muss ist klar und sonst, weitere Kosten?

Bitte, bitte sagt mir eure Meinung dazu und wie ihr das mit der Selbstanzeige seht.

Liebe Grüße
enjay

Mehr lesen

6. April 2012 um 21:55

Gibts schon was neues?
Wie ist die sache ausgegangen?
also ich würde mal sagen, die polizei nimmt die anzeige auf, aber da wird wohl nichts bei ruas kommen.

schreib B doch mal an, natürlich kopie davon amchen und amch ihr deutlich, dass du ihr den entstandenen schaden ersetzt. geht sie nicht darauf ein, hast du vor gericht (sollte es überhauot soweit kommen) gute chancen.

selbstanzeige? geh doch mal zur polizei und schilder den sachverhalt, ich denke nicht, dass die ne anzeige aufnehmen werden, weil es sich um ne kleinigkeit handelt und die gerichts und verhandlungskosten den eig wert bei weitem übersteigen.

lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen