Home / Forum / Recht & Unrecht / Apostille für Hochzeit mit einem amerikaner

Apostille für Hochzeit mit einem amerikaner

22. Oktober 2015 um 15:04 Letzte Antwort: 17. November 2015 um 20:16

Hallo. Ich bin etwas verzweifelt und hoffe das mir jemand helfen kann. Mein freund ist amerikaner und lebt bei mir in Deutschland wir wollen heiraten aber wir scheitern an der apostille den wir bekommen einfach nicht raus wie genau wir die beatragen wo wir sie beantragen müssen und wie lange es dauert bis sie wieder da ist. Wir haben vor 3 monaten schon eine weggeschickt die wir nicht zurückbekommen haben und haben festgestellt das wir sie an die falsche andresse geschickt haben. Leider ist er auch nicht bei der army was uns manches erleichtern würde. Leider ist auch eine heirat in dänemark nicht möglich da er nur eine befristete Aufenthaltserlaubnis hat und uns ein bisschen die zeit davon läuft. Dann haben wir gehört das amerika solche dokumente wie die geburtsurkunde nicht ins Ausland versendet stimmt das? Weil dann wäre es ja unmöglich für uns in deutschland zu heiraten. Wir wissen langsam nicht mehr weiter, weil im internet jede seite etwas anderes schreibt, ich hoffe jemand hat ein paar tipps für uns oder kann uns helfen. Danke schonmal

Mehr lesen

17. November 2015 um 20:16

Ehe mit amerikaner
schaut mal hier: vereinigte Staaten von Amerika.
http://www.olg-koeln.nrw.de/aufgaben/justizverwaltung/organisation_verwaltung/dez_7/laender/index.php

Keine Apostille oder Legalisation notwendig. Wer hat Euch das vorgegeben???? Standesamt soll sich mal erkundigen.

Viele Grüße
Joschka

Gefällt mir