Home / Forum / Recht & Unrecht / Arbeiten nach 8 Wochen...Arbeitgeber unentschlossen...

Arbeiten nach 8 Wochen...Arbeitgeber unentschlossen...

18. Juni 2007 um 8:02

..ich möchte gerne nach 8 Wochen wieder meinen Beruf mit einer Halbtagsstelle aufnehmen.Arbeite jetzt Vollzeit.Da ich im Baubereich arbeite, sagt mir mein Arbeitgeber immer, er weiß nicht wie die Lage bis dahin ist, vielleicht braucht er auch eine Vollzeitkraft oder gar keine..blablabla..Aber ich habe doch ein Recht darauf zu wissen wie es weitergeht oder?Schließlich muß ich ja auch Elterngeld beantragen und wissen ob ich dann arbeiten kann oder nicht.Traue mich schon gar nicht mehr zu fragen, weil er sicherlich wieder sagen wird: Das müssen wir dann sehen..Wie seht ihr das?Würdet Ihr drauf drängen zu wissen was los ist und ob ich nach 8 Wochen wieder kommen kann?...
Liebe Grüße )

Mehr lesen

3. August 2007 um 10:47

Also er
muß dich auf jeden Fall nach 8 Wochen wieder nehmen. Ob du halbtags anfangen kannst, richtet sich danach wie viele Mitarbeiter ihr seit. Unter 15 hast du keinen Anspruch auf Teilzeit. Aber auf jeden Fall auf eine Vollzeitstelle.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Getrennt lebend + werdende Eltern= Elterngeld?
Von: nothing2lose
neu
24. Juli 2007 um 11:30

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen