Home / Forum / Recht & Unrecht / Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

11. April 2012 um 18:13

Hey an alle also ich hab mal eine frage...ich hab über eine leihfirma einen super job bei einer internationalen Firma...im Mai sind es nun 2 Jahre die ich dort beschäftigt bin..warum ich (noch) nicht übernommen werde kann mir unsere HR nicht sagen...jetzt ist die frage wenn ich ein Kind bekomme ist diese internationale Firma 'verpflichtet' mich nach der karenz wieder zu beschäftigen? Im falle des Falles wenn nicht, muss mich meine leihfirma dann 'weiter vermitteln' oder ?
Diese fragen bereiten mir Kopfzerbrechen was meint ihr dazu? Im google find ich nicht wirklich was dazu... vielleicht habt ja ihr ähnliche Erfahrungen?
Würde mich freuen von euch zu hören
LG maus1116

Mehr lesen

16. April 2012 um 10:42

Sie ...
... sind, obwohl Sie schon lange an die internationale Firma ausgeliehen wurden, bei der Zeitarbeitsfirma beschäftigt!
Sie sollten also mal Ihren Arbeitsvertrag durchlesen. Meist sind solche Verträge nämlich befristet und enden, wenn die ausleihende Firma einen nicht mehr benötigt (und natürlich auch, wenn der Arbeitnehmer / die Arbeitnehmerin für einen längeren Zeitraum ausfällt.)

Gefällt mir

16. April 2012 um 12:42
In Antwort auf heraklit1970

Sie ...
... sind, obwohl Sie schon lange an die internationale Firma ausgeliehen wurden, bei der Zeitarbeitsfirma beschäftigt!
Sie sollten also mal Ihren Arbeitsvertrag durchlesen. Meist sind solche Verträge nämlich befristet und enden, wenn die ausleihende Firma einen nicht mehr benötigt (und natürlich auch, wenn der Arbeitnehmer / die Arbeitnehmerin für einen längeren Zeitraum ausfällt.)

Danke..
..für die antworten der Vertrag mit der leihfirma ist soweit ich mich erinnern kann unbefristet, müsste allerdings nochmal genau nachschauen. Direkt mit der Firma wo ich arbeite habe ich keinen Vertrag das geht anscheinend über die leihfirma

Ich trau mich aber auch nicht bei beiden nachzufragen weil dann bin ich vl gleich unten durch und sie schauen Fach Schule

Gefällt mir

16. April 2012 um 12:43
In Antwort auf heraklit1970

Sie ...
... sind, obwohl Sie schon lange an die internationale Firma ausgeliehen wurden, bei der Zeitarbeitsfirma beschäftigt!
Sie sollten also mal Ihren Arbeitsvertrag durchlesen. Meist sind solche Verträge nämlich befristet und enden, wenn die ausleihende Firma einen nicht mehr benötigt (und natürlich auch, wenn der Arbeitnehmer / die Arbeitnehmerin für einen längeren Zeitraum ausfällt.)

Danke..
..für die antworten der Vertrag mit der leihfirma ist soweit ich mich erinnern kann unbefristet, müsste allerdings nochmal genau nachschauen. Direkt mit der Firma wo ich arbeite habe ich keinen Vertrag das geht anscheinend über die leihfirma

Ich trau mich aber auch nicht bei beiden nachzufragen weil dann bin ich vl gleich unten durch und sie schauen dich schief an...bin ja auch erst 22

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen