Home / Forum / Recht & Unrecht / BAB wenn mi Freund wohnen? HILFE

BAB wenn mi Freund wohnen? HILFE

30. Mai 2010 um 15:30

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein folgendes problem:

Ich wohne schon seit einem Jahr nicht mehr zu Hause und bekomme BAB. Mein Freund ist der Vermieter und ich miete nur ein Zimmer bei ihm. Jetzt wollen wir richtig zusammenzihen ich hab nur Angst, dass sein Einkommen dann mitgerechnet wird und ich dadurch weniger Geld bekomme, denn es ist schon so ziemlich knapp bei mir.

Er arbeitet übrigens vollzeit. Also wird das Einkommen mitberechnet. Schreibt bitte schnell zurück, denn der Mietvertrag am 15. Juni beginnen würd.

Mehr lesen

30. Mai 2010 um 21:08


Wenn du nicht mal weißt, was BAB ist, warum antwortest du dann überhaupt mit einem solch unqualkifizierten beitrag?
Kann man sich denn nicht einfach mal raushalten, wenn man keine Ahnung hat. Hauptsache seinen Senf dazu geben.

Beim BAB spielt das Einkommen des Parters nur eine Rolle, wenn sie verheiratet wären. Das sind sie nicht, also könnte er auch 100.000 Netto im Monat verdienen und sie würde weiterhin BAB bekommen.

BAB=Berufsausbildungsbeihilfe
Wird an Auszubildende im dualen System gezahlt, die eine eigene Wohnung haben und deren Lehrlingsgehalt nicht ausreicht um diese zu finanzieren.

Gefällt mir

31. Mai 2010 um 22:06
In Antwort auf abby709


Wenn du nicht mal weißt, was BAB ist, warum antwortest du dann überhaupt mit einem solch unqualkifizierten beitrag?
Kann man sich denn nicht einfach mal raushalten, wenn man keine Ahnung hat. Hauptsache seinen Senf dazu geben.

Beim BAB spielt das Einkommen des Parters nur eine Rolle, wenn sie verheiratet wären. Das sind sie nicht, also könnte er auch 100.000 Netto im Monat verdienen und sie würde weiterhin BAB bekommen.

BAB=Berufsausbildungsbeihilfe
Wird an Auszubildende im dualen System gezahlt, die eine eigene Wohnung haben und deren Lehrlingsgehalt nicht ausreicht um diese zu finanzieren.

Anfrage bei A. f. A.
naja ich hab aber heute bei arbeitsagentur angerufen und die frau meinte, dass das dann eine bedarfsgemeinschaft ist, d. h. das einkommen wir berechnet. komisch im chat sagen alle was anderes. jetzt bin ich verwirrt...

Gefällt mir

1. Juni 2010 um 18:22
In Antwort auf wildhexe007

Anfrage bei A. f. A.
naja ich hab aber heute bei arbeitsagentur angerufen und die frau meinte, dass das dann eine bedarfsgemeinschaft ist, d. h. das einkommen wir berechnet. komisch im chat sagen alle was anderes. jetzt bin ich verwirrt...


Es kommt häufig vor, das solche Mitarbeiter vieles selbst nicht genau wissen. Die können ja auch nicht jedes Gesetz und jede Leistung in und auswendig kennen.
Falls du aber trotzdem unsicher bist, dann frag mal auf www.studis-online.de
Dort gibt es eine Userin Namens "Renate" die bei sowas auch die passenden Gesetze kennt, die du dann der Dame vom Amt nennen kannst

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Frage zu Vater nimmt komplette Elternzeit
Von: karinchen74
neu
27. Mai 2010 um 18:59
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen