Home / Forum / Recht & Unrecht / Bei Kleiderkreisel übers Ohr gehauen worden!

Bei Kleiderkreisel übers Ohr gehauen worden!

6. Juni 2012 um 11:16

Beim Kauf- und Tauschforum Kleiderkreisel bin ich übers Ohr geworden hauen...
Ich hatte mit einer Kreislerin vereinbart, ihr knapp 10 Euro zu zuschicken, dafür würde sie mir ihr Blümchen Schuhe schicken. Ich habe das Geld abgeschickt und fuhr anschließend eine Woche in den Urlaub. Bei allen Kreislerinen, denene ich Geld schickte, kam es an, also musste es auch bei der Schuh-Verkäuferin angekommen sein, da bin ich mir Hundert Prozent sicher.
Nachdem ich das Geld also abgeschickt hatte erhielt ich von ihr die Nachricht, dass sie sich aus Kleiderkreisel löschen würde und so tat sie es.
Ich kann jetzt keinen Kontakt mehr zu ihr aufnehmen, da sie sich ja gelöscht hat und habe sozusagen 10 Euro verschenkt... Was soll ich jetzt machen? Ich habe ihre Adresse, aber hilft mir das?
Bitte um Hilfe, bin eh schon knapp bebi Kasse und jetzt sowas

Mehr lesen

15. Juni 2012 um 11:37

Keine Chance
Du hast
a) weder den Beweis, dass Du den Brief abgeschickt hast
b) noch, dass der Brief angekommen ist
demzufolge hättest Du nirgends eine Chance an Dein Geld zu kommen. Nur über den persönlichen Kontakt, aber wenn die Dame sich querstellt, sieht es schlecht für Dich aus.

"da bin ich mir Hundert Prozent sicher" - nicht mal DAS kannnst Du DIr sein. Es könnte ja im dümmsten Fall jemand aus dem Briefkasten geklaut haben.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Mutterschaftsurlaub 3 Jahre beantragen, totzdem früher zurück! geht das?
Von: loonamaus
neu
8. Juni 2012 um 15:15
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen