Home / Forum / Recht & Unrecht / Beschäftigung als Kinderbetreuerin

Beschäftigung als Kinderbetreuerin

28. Oktober 2015 um 12:51

Hallöchen! Ich arbeite seit 4 Jahren als Kinderbetreuerin im Gastgewerbe. Nun möchte ich selbst Nachwuchs und wollte wissen ob ich in diesen Beruf weiter tätig sein darf wenn ich schwanger bin. Ich betreue dort Kinder ab 3 Jahren, die natürlich viel Aufmerksamkeit brauchen u oft getragen werden wollen wenn sie zu ihren Eltern wollen. Kennt sich damit jemand aus? Danke

Mehr lesen

2. November 2015 um 8:55

Danke
Danke für deine Antwort. Es gibt noch eventuell die möglichkeit an der Rezeption zu arbeiten.

Gefällt mir

12. Dezember 2015 um 10:30

Kommt auf deine immunität an
als erstes wirst du ein bv bekommen bis deine Immunität geklärt ist. du wirst auf viele Kinderkrankheiten getestet. je nach dem wo die Immunität fehlt bekommst du bv oder nicht. bei manchen auch erst ab einer bestimmten ssw oder bis zu einer bestimmten ssw. wenn du als Betreuerin angestellt bist, dann darf dein Chef dir glaub ich keinen anderen Bereich zuteilen der nichts mit Betreuung zu tun hat. auch wäre das etwas dumm vom chef. denn er muss damit rechnen, dass du in zukunft öfters fehlen wirst und er weiter für dich zahlen muss. bekommst du ein bv dann übernimmt die kh alle anfallenden Kosten für dich! bei der Arbeit mit Kindern ab 3 jahren darf man nach Überprüfung der Immunität meist weiter arbeiten. du darfst aber die kinder nicht heben, keine Nase putzen, nicht wickeln, keine Tränen abwischen und musst Abstand zu erkälteten und weinenden Kindern halten. so wie du sie auch nicht füttern darfst und musst noch mehr auf Hygiene (z.b. Hände waschen) achten. sollte plötzlich ein Kind an einer Kinderkrankheit erkranken, bekommst du je nach Krankheit ein bv für bestimmte zeit. Darfst mich gerne über PN anschreiben, dann such ich meine unterlagen heraus auf denen steht wie es bei welchen Krankheiten aussieht. viel Glück beim hippeln!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Schwanger/arbeit/angst
Von: mond2014
neu
4. Dezember 2015 um 23:20
Wahres Zeugnis
Von: kraussgi
neu
28. November 2015 um 18:56
Frisch eingezogen & schon Schimmel an Fenstern entdeckt
Von: monikabutler
neu
22. November 2015 um 21:33
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen