Home / Forum / Recht & Unrecht / Beschäftigungsverbot??!

Beschäftigungsverbot??!

26. März 2014 um 10:29

Hallo Ihr lieben,

ich habe mal eine Frage zum Beschäftigungsverbot. Ich bin auch in der 11.Ssw, arbeite als sachbearbeiterin, also es geht nicht um mich. Eine freundin von mir ist in der 9 woche schwanger.
Sie arbeitet im getränkemarkt über eine Zeitarbeitsfirma. Sie muss täglich kisten tragen und all das. Nun weiss sie nicht, ob sie ein beschäftigungsverbot bei der fä beantragen kann? Abends hat sie dadurch immer rückenschmerzen.
Die Zeitarbeitsfirma sagte, es wäre empfehlenswert, da sie momentan für sie keine andere Tätigkeit haben und die im Getränkemarkt auch nicht drauf verzichten können, dass sie kisten schleppt. Die zeitarbeitsfirma sagte sie muss es aber von der fä holen!
Was soll ich ihr nun raten?
Im Mutterschutzgesetzt steht ja, dass sie nicht mehr als 5kg tragen darf dauerhaft, was sie aber nun macht.
Hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben

Mehr lesen

28. März 2014 um 16:35

...
Hallo Maja,

deine Freundin sollte sich dringend um ein BV kümmern!

Du sagst es ja schon selbst:
"Im Mutterschutzgesetzt steht ja, dass sie nicht mehr als 5kg tragen darf dauerhaft, was sie aber nun macht. "
Das darf nicht sein!

Kenn das aus Erfahrung das es gerade Zeitarbeitsfirmen (Ausnahmen mag es geben) da nicht so genau nehmen.. Sie soll dringend mit Ihrem FA und/oder Hausarzt sprechen. Wenn die Zeitarbeitsfirma ihr keine andere Arbeit zuweisen kann bekommt sie ziemlich sicher ein Beschäftigungsverbot. So schwer tragen bzw. körperlich arbeiten sollte Sie nicht!

Alles Gute!

LG

Gefällt mir

28. März 2014 um 18:26

Hallo kaleshi
Danke für deine Antwort. Nächste Woche hat sie Termin bei Ihrer Frauenärztin

Gefällt mir

29. März 2014 um 8:35

Hallo!
In diesem Fall wäre es eigentlich am Arbeitgeber, ihr ein BV auszustellen, da die Begründung ja nicht aus gesundheitlichen Gründen resultiert.
Angebracht wäre das BV in diesm Fall schon!

Die Ärztin darf es auch ausstellen, aber es ist gut möglich dass sie es in diesem Fall nicht macht ohne medizinische Gründe - das muß Deine Freundin erfragen!

Melde Dich wieder!

Gefällt mir

29. März 2014 um 10:19

Hallo
naja medizinische Gründe sind ja schon. Sie hat ja jeden Abend durch das Heben und so Rückenschmerzen. Und das nicht zu wenig.
Ich bin auch gespannt was ihr FÄ sagt.
Mal schauen.

Gefällt mir

29. März 2014 um 10:59
In Antwort auf maja1810

Hallo
naja medizinische Gründe sind ja schon. Sie hat ja jeden Abend durch das Heben und so Rückenschmerzen. Und das nicht zu wenig.
Ich bin auch gespannt was ihr FÄ sagt.
Mal schauen.

Aber
nicht schwangerschaftsbedingt, darauf kommt es ja an.
Also mit der Schwangerschaft ist alles okay.

Gefällt mir

29. März 2014 um 11:56
In Antwort auf florina911

Aber
nicht schwangerschaftsbedingt, darauf kommt es ja an.
Also mit der Schwangerschaft ist alles okay.

Anders gesagt,
es ist arbeitsplatzbedingt und nicht medizinisch bedingt.
Medizinisch wäre zB Muttermundschwäche, drohende Frühgeburt etc.!

Gefällt mir

25. März 2015 um 9:29

Arbeitgeber
.. ist ja hier in dem Fall die Zeitarbeitsfirma. Die ist dafür verantwortlich dich mutterschutzgerecht weiter zu beschäftigen, d.h. natürlich ohne Kisten schleppen.

(Die Getränkefirma ist dabei auch nicht ohne Verantwortung. Auch die müssen wissen, dass Schwangere keine schweren Lasten schleppen dürfen und dürfen dir das nicht weiter abverlangen. Wichtig ist, dass beide, sowohl die Zeitarbeitsfirma als auch die Getränkefirma das Schwangerschaftsattest vorgelegt bekommen!!)

Die Zeitarbeitsfirma muss dich also an einen Platz umsetzen, wo du keinen Gefährdungen ausgesetzt bist. Das kann auch in einer ganz anderen Firma sein.

Wenn sich niemand kümmert, obwohl du die Gefährdungen angemahnt hast, dann musst du einfach die Aufsichtsbehörde, meist die Gewerbeaufsicht, kontaktieren. Hier eine Übersicht über die zuständigen Behörden, je nach Bundesland: http://www.mutterschutz-rechner.de/mutterschutz/aufsichtsbehoerden-779

Gefällt mir

25. März 2015 um 20:41


Ist schon ein jahr her

Gefällt mir

26. März 2015 um 20:58

Macht nix
Das lesen vielleicht auch andere, die in einer ähnlichen Situation sind.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen