Home / Forum / Recht & Unrecht / Betrunken gestohlen

Betrunken gestohlen

27. März 2017 um 20:10 Letzte Antwort: 14. April 2017 um 15:22

Hallo zusammen 
ich (19) hab vor nicht all zu langer zeit bei einer Diskothek in der Nähe in meinen rauszustand mich an Lager bedient 
darauf hin habe ich mich zwei Tage darauf schriftlich entschuldigt und eine Entschädigung von 200€ Beigelegt 
darauf hin hat der Eigentümer mich kontaktiert und gemeint er würde die Anzeige zurück ziehen 
leider ist dies nicht passiert und ich musste bei der Polizei eine Aussage machen als beschuldigter 
dort habe ich auch das so geäußert 
und die Polizei meinte sie gibt es weiter an die Staatsanwaltschaft ...
was denkt ihr wie entscheidet die Staatsanwaltschaft ?

Mehr lesen

28. März 2017 um 0:40
In Antwort auf tito_12122842

Hallo zusammen 
ich (19) hab vor nicht all zu langer zeit bei einer Diskothek in der Nähe in meinen rauszustand mich an Lager bedient 
darauf hin habe ich mich zwei Tage darauf schriftlich entschuldigt und eine Entschädigung von 200€ Beigelegt 
darauf hin hat der Eigentümer mich kontaktiert und gemeint er würde die Anzeige zurück ziehen 
leider ist dies nicht passiert und ich musste bei der Polizei eine Aussage machen als beschuldigter 
dort habe ich auch das so geäußert 
und die Polizei meinte sie gibt es weiter an die Staatsanwaltschaft ...
was denkt ihr wie entscheidet die Staatsanwaltschaft ?

Nabend,
was genau soll die staatsanwaltschaft den sagen was du nicht schon weißt? Es ist und bleibt eine Straftat die du begangen hast und dem werden sie nachgehen.
Wie da ein Richter urteilen würde kann man dir so nicht sagen, dass kommt auf vieles an. Bist du bereits auffällig geworden... wie hoch war der Pegel bei der Straftat... ist der Schaden völlig beglichen worden usw.
 

Gefällt mir
28. März 2017 um 5:38

Naja ich Hab noch nie was gestohlen ... 
und Damals war es ein Kasten Bier, ich dachte mir halt 200 € ist da angemessen 
und an dem Abend hatte ich 1,6 Promille 

Gefällt mir
28. März 2017 um 9:19

Woher weisst du die genaue Promillezahl ?
Deine Absicht 'wieder gut zu machen' und die Entschuldigung werden dir positiv ausgelegt.

Gefällt mir
28. März 2017 um 9:30

Die Polizei hat vor Ort einen Test gemacht 

Gefällt mir
28. März 2017 um 17:08
In Antwort auf tito_12122842

Naja ich Hab noch nie was gestohlen ... 
und Damals war es ein Kasten Bier, ich dachte mir halt 200 € ist da angemessen 
und an dem Abend hatte ich 1,6 Promille 

Naja noch nie etwas gestohlen soll heißen? Noch nie straffällig geworden oder nur nie gestohlen?

Denke mal dir wird da nicht viel passieren. Vielleicht einige Sozialstunden oder so... vielleicht ne Therapie... aber mehr auch nicht. Mach dir da mal keinen Kopf. Vorausgesetzt natürlich du bist eben vorher nicht in Erscheinung getreten und es kommen nicht noch weitere Überraschungen hinzu. 

Gefällt mir
28. März 2017 um 18:28
In Antwort auf nico8411

Naja noch nie etwas gestohlen soll heißen? Noch nie straffällig geworden oder nur nie gestohlen?

Denke mal dir wird da nicht viel passieren. Vielleicht einige Sozialstunden oder so... vielleicht ne Therapie... aber mehr auch nicht. Mach dir da mal keinen Kopf. Vorausgesetzt natürlich du bist eben vorher nicht in Erscheinung getreten und es kommen nicht noch weitere Überraschungen hinzu. 

Naja das einzige war mal das ich bissi Stress wegen kiffen hatte .. 

Gefällt mir
28. März 2017 um 20:02
In Antwort auf tito_12122842

Naja das einzige war mal das ich bissi Stress wegen kiffen hatte .. 

Nen bissi Stress ist relativ...
Kann von erhobenen Zeigefinger bis SEK alles bedeuten. Aber der Richter wird es schon zuordnen können und du sicher auch. Mach dir mal keinen Kopf.

Gefällt mir
14. April 2017 um 15:22
In Antwort auf tito_12122842

Hallo zusammen 
ich (19) hab vor nicht all zu langer zeit bei einer Diskothek in der Nähe in meinen rauszustand mich an Lager bedient 
darauf hin habe ich mich zwei Tage darauf schriftlich entschuldigt und eine Entschädigung von 200€ Beigelegt 
darauf hin hat der Eigentümer mich kontaktiert und gemeint er würde die Anzeige zurück ziehen 
leider ist dies nicht passiert und ich musste bei der Polizei eine Aussage machen als beschuldigter 
dort habe ich auch das so geäußert 
und die Polizei meinte sie gibt es weiter an die Staatsanwaltschaft ...
was denkt ihr wie entscheidet die Staatsanwaltschaft ?

Die Polizei ist nur dazu da, um deine Aussage aufzunehmen. Das geht so oder so an den Staatsanwalt, da der entscheiden muss, ob das Verfahren eingestellt wird oder nicht.

Aber du hast gute Karten, dass es nicht zum Verfahren kommt.

Gefällt mir