Home / Forum / Recht & Unrecht / Bewerben? Chefin hat den Brief!

Bewerben? Chefin hat den Brief!

23. August 2006 um 22:05 Letzte Antwort: 2. September 2006 um 12:09

Bin nach meiner Abschluss prüfung meiner Ausbildung in meinem Betrieb übernommen worden. Das ist jetzt 1 Jahr her. Diesen "PKA-Brief" hat meine Chefin behalten. Jetzt würde ich mich gerne woanders bewerben. Das Problem ich bräuchte eventuell ein Zwischen-zeugnis und vor allem den PKA-Brief, der beweist das ich diese Ausbildung abgeschlossen habe. Wenn ich meine Chefin danach jetzt frage, denkt sie sich bestimmt auch" Aha, die will weg. Dann such ich jemand neues". Aber ob ich den Arbeitsplatz in der Firma , wo ich mich bewerben will, bekomme wird dann noch nicht feststehen. Wie komm ich an den Brief, ohne dass die Chefin Verdacht schöpft.
Denn wenn ich bei der neuen Firma nicht genommen werde und meine Chefin als vorsicht schon jemand neues einstellt, steh ich mit nix da.
Bitte helft mir!!

Mehr lesen

28. August 2006 um 21:33

Frage,
warum hast du deiner Chefin denn die Original Urkunde überlassen? Die gehört doch in deine Hände, für den Betrieb in dem du arbeitest reicht auch eine beglaubigte Kopie.
Geh zu deiner Chefin und sag ihr das du gerne deine Unterlagen vervollständigen möchtest und Sie dir bitte die Urkunde aushändigen soll.

So far
jouli

Gefällt mir
2. September 2006 um 12:09

Stimme
den anderen zu !
Zumal sie ja sowieso niemand einstellen kann auf "Verdacht" dass Du kündigst !!!


Alles Gute
tiadita

Gefällt mir