Home / Forum / Recht & Unrecht / Brief geöffnet unnd Unterschrift gefälscht, was nun?

Brief geöffnet unnd Unterschrift gefälscht, was nun?

24. Januar 2011 um 19:50

Hallo

Hätte da mal ne frage. Bin seit April letzten Jahres von meinen Mann getrennt. Jetzt habe ich erfahren das er bei der Lohnnsteuer meine Uterschrift gefälscht hat bzw ging ein schreiben vom Finanzamt an mich adressiert zu seiner adresse wo ich meine Unterschrift nanchbringen sollte für die Lohnsteuer. Mein noch Mann hat den Brief geöffnet und unterschrieben zurückgeschickt. Was kann ihm da passieren wenn ich das anzeige. Ich weiss viele werden jetzt denken ich will ihm eins rein würgen aber dem ist nicht so. Ich habe lange für eine friedliche Trennung gekämpft aber ich bekam immer nur was rein gewürgt und er hat mich durch seine Lügen auch schon in ernste Probleme gebracht.

Mehr lesen

25. Januar 2011 um 7:43

Hallo
Geldstrafe bzw. Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren.

Das delikt nent sich Urkundenfälschung. In seinem fall geh ich mal von einer Geldstrafe aus.



LG
heiner

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen