Home / Forum / Recht & Unrecht / Darf ich anzeigen??? RUFMORD!

Darf ich anzeigen??? RUFMORD!

13. November 2009 um 21:56

Ich bin 19 Jahre alt und komme aus einer Kleinstadt in Bayern.
Habe momentan eine Beziehung seit einem Jahr.
Nachdem es in so einem "Dorf" schnell mal Klatsch und Tratsch gibt,
wollte ich zuerst mal den Ball flach halten.
Ihr kennt das bestimmt, wenn man mit 12 seine erste kleine Beziehung hat,
mit Liebesbriefchen und "willst du mit mir gehen", die erste Rose, das erste Bussi usw.
Das ist jetzt 7 (!) Jahre her und die Lage ändert sich nicht:

Der Kerl ist 17 oder 18 und führt sich jetzt auf wie der letzte Depp^^
Es kursieren wirklich schlimme Perversitäten über mich, die ich nicht
länger dulden kann. Die Lästereien sind unerträglich!
Jedem der es hören will, erzählt er das selbe kleine Geschichtchen:
Ich wäre eine "fette kleine ... und "ich hätte versucht hinter einer gewissen
Sporthalle mit ihm zu ... nachdem ich ja so *hässlich* bin/war, hab ich ihn
nicht genügend angemacht und er hätte keinen hochgekriegt".
Diese Geschichte ist natürlich frei erfunden (ich war schließlich erst 12!)

Ist das schon Rufmord und eine Anzeige wert?
Welche Beweise muss ich vorlegen?
Ich hätte mindestens 20 Zeugen.

Vielen Dank für euren Rat!

Mehr lesen

16. November 2009 um 8:24

Rufmord gibt es nicht
es gibt im Strafgesetzbuch den Tatbestand der Üblen Nachrede ( 186 StGB) und der Verleumdung ( 187 StGB).

Google mal die Pragrafen.

Wenn du noch Fragen hast melde dich, gerne auch per PN

LG
Heiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper