Home / Forum / Recht & Unrecht / DKB

DKB

1. Dezember 2010 um 11:11

Hallo,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit der DKB gemacht?
Die hatten mir vor ein paar Jahren ein kostenloses Konto und Kreditkarte angeboten ich hab das angenommen und jetzt haben die mir Geld berechnet, weil ich es nicht benutzt habe. Gut, es waren "nur" 10 Euro, aber die können doch nicht einfach Geld berechnen, wenn sie zuvor sagen, dass es kostenlos ist.

Dann hab ich dort angerufen und sage, dass die doch mit ein bisschen Menschenverstand einfach verstehen hätten können, dass ich kein Interesse habe. Geantwortet hat die Frau irgendwas, dass das ja eine Bank ist und Menschenverstand dort wohl nicht zu finden sei.

Das ist sooo typisch für Banken, hauptsache der Profit stimmt. Ich denke die vergessen alle, dass es hier nicht nur um Geld geht. Ich bin furchtbar unzufrieden mit der DKB, nicht nur wegen den 10 Euro, sondern auch, weil die Frau am Telefon überhaupt kein Verständnis hatte, sondern nur auswendig Ihre Sätze runtergeredet hat.

Stefanie

Mehr lesen

11. April 2011 um 23:06

Warum
hast denn das Konto nie benutzt? Die DKB zahlt ganz vernünftige Zinsen auf dem Guthabenkonto der VISA-Card. Es ist Gebührenfrei, usw.

Ein ungenutztes Girokonto macht sich übrigens auch in der Schufa nicht soooo gut - gibt Abzug.

In einem muss ich der Dame recht geben: Die können nicht einfach "raten" und das Konto zu machen, nur weil sie vermuten, dass dus nimmer haben willst. Das hättest einfach mitteilen können.

Wofür waren denn die 10 Euro? Für die Schließung? ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen