Home / Forum / Recht & Unrecht / Droht mir anzeige wegen übler nachrede?

Droht mir anzeige wegen übler nachrede?

6. Juli 2012 um 22:43

ich wurde in der probezeit in der ausbildung gekündigt. ein paar tage später hab ich bei facebook privat mit einer ex kollegin vorgesetzte und kollegen übelst in den dreck gezogen. jetzt ist alles raus und mir droht mächtig ärger.

fragen: dürfen die denn private nachrichten gegen mich verwenden?! kriegt die, der ich geschrieben habe nicht auch ärger, wenn ich sie anzeige, wegen datenschutz? und was passiert wenn mich eine firma verklagt? und dürfen die meine schule informieren, obwohl ich nicht mehr in dem betrieb aber noch in der schule bin ( hab ne frist um was neues zu suchen?

danke schon mal

Mehr lesen

8. Juli 2012 um 18:11

Hahah
vollidiot. dämlich mit "h" und will mir was von dummheit sagen. hahahahaha. und ausserdem es war privat und sie können nix machen. das als info

Gefällt mir

8. Juli 2012 um 20:31


du bist einfach dumm. ich sagte doch dir dürfen nicht. vorstrafe wegen beleidigungwenn man nicht vorbestraft ist. du bist dumm. einfach saudumm. aber ok. leben und leben lassen. na ich habs heute erfahren dass die nix machen dürfen. deswegen du nullchecker. lern erstmal schreiben bevor du hier dein mund aufmachst. und setz dich mit der materie auseindander.

Gefällt mir

9. Juli 2012 um 10:02


danke schön. ich hab ads. sehe dinge anders. aber der knall hat gereicht. facebook ist deaktiviert. adsler nehmen dinge anders wahr.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen