Home / Forum / Recht & Unrecht / Ehefähigkeitsbescheinigung

Ehefähigkeitsbescheinigung

15. Februar 2007 um 10:59

Hallo,
mein Freund und ich wollen diesen Sommer heiraten. Da er aus Polen stammt, brauchen wir eine Ehefähigkeitsbescheinigung. Kennt sich damit jemand aus? Muss die in Polen ausgestellt werden, oder kann das auch die polnische Botschaft in Deutschland? Welche Unterlagen benötigt mein Freund hierfür?
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße


edorah

Mehr lesen

15. Februar 2007 um 20:33

Liebe edorah
so eine Dokument brauchte meine Mann vor Jahren auch!Ich denke mal dein Freund ist Moslem(?)denn ein Ehefähigkeitszeugnis braucht man wenn man in dem Land des Mannes/Partners eine Mehrehe führen darf.Diese "Papie" wurde (damals)in dem Heimatort meines Mannes ausgestell.Aber frag doch einfach mal nach und ruf`bei der Botschaft(oder im Bürgerbüro/Ausländerbehörde) an....!Aber dein Standesamt müsste euch doch auch weiter helfen können.

Gefällt mir

15. Februar 2007 um 20:43

In polen
und zwar beim für Deinen Freund zuständigen Standesamt. Ihr benötigt die Ehefähigkeitsbescheinigung als Nachweis, dass Dein Freund/Verlobter nicht (mehr) verheiratet ist, also eine Ehe eingehen kann oder eben geschieden ist falls er verheiratet war. Ich bin mir ralativ sicher, dass dies nur in Polen zu holen ist, wie gesagt beim zuständigen Standesamt. Dass ist aber normalerweise kein grosser Akt und dauert auch nicht lange.
Hoffe ein wenig geholfen zu haben.

LG Sandrica

Gefällt mir

16. Februar 2007 um 20:15
In Antwort auf hobbi11

Liebe edorah
so eine Dokument brauchte meine Mann vor Jahren auch!Ich denke mal dein Freund ist Moslem(?)denn ein Ehefähigkeitszeugnis braucht man wenn man in dem Land des Mannes/Partners eine Mehrehe führen darf.Diese "Papie" wurde (damals)in dem Heimatort meines Mannes ausgestell.Aber frag doch einfach mal nach und ruf`bei der Botschaft(oder im Bürgerbüro/Ausländerbehörde) an....!Aber dein Standesamt müsste euch doch auch weiter helfen können.

Hallo,
Polen sind doch keine Moslems !!!

Ein Ehefähigkeitszeugnis bekommt man auf dem Standesamt, auf dem man wohnt / gemeldet ist. Allerdings benötigt man dazu einen Auszug aus dem Familienbuch und das gibt es von dem Standesamt, wo die Eltern wohnhaft sind (bzw der Vater, bei Trennung der Eltern).

Mein Mann und ich sind Deutsche und haben im Ausland geheiratet, auch wir brauchten dieses Dokument.

Gruss, Ivy

Gefällt mir

18. Februar 2007 um 16:22

Ehefähigkeitsbescheinigung
Hey,

es heißt Ehefähigkeitszeugnis. Weiß nicht, ob Polen eins ausstellt. Stellt Polen keins aus. gibt's eine Befreiung vom zuständigen Oberlandesgericht. Ich denke aber bei Polen brauchst Du so was nicht. Was er braucht ist eine neue internationale Abstammungsurkunde
( erspart die Übersetzung). Die gibt es beim Geburtsstandesamt in Polen ohne Probleme. Ist Dein Freund hier gemeldet, reicht zusätzlich noch eine Meldebescheinigung vom Woihnort aus. Da stehen Anschrift, Geburtsdaten, Religion und Familienstand drinnen. Kannst aber alles beim Standesamt erfahren.

Gefällt mir

22. Februar 2007 um 8:51

Vielen Dank!
Vielen lieben Dank für eure Antworten!
Habe mittlerweile herausgefunden, dass mein Freund sein Ehefähigkeitszeugnis auf der polnischen Botschaft erhält.
Da die Dokumente aber nur ein viertel Jahr gültig sind, haben wir noch genügend Zeit bis wir es brauchen (Heiraten erst im Juli).
Schön das es solche Foren gibt, in denen man sich austauschen kann!

Gruß edorah

Gefällt mir

25. Februar 2007 um 16:47
In Antwort auf ivy1974

Hallo,
Polen sind doch keine Moslems !!!

Ein Ehefähigkeitszeugnis bekommt man auf dem Standesamt, auf dem man wohnt / gemeldet ist. Allerdings benötigt man dazu einen Auszug aus dem Familienbuch und das gibt es von dem Standesamt, wo die Eltern wohnhaft sind (bzw der Vater, bei Trennung der Eltern).

Mein Mann und ich sind Deutsche und haben im Ausland geheiratet, auch wir brauchten dieses Dokument.

Gruss, Ivy

Ivy
ähm,ich dachte eher,dass es auch Moslems gibt die in Polen wohnen,aus Polen kommen,in Polen geboren sind-gibt aber auch Polnische Moslems!

Gefällt mir

25. Februar 2007 um 19:33
In Antwort auf hobbi11

Ivy
ähm,ich dachte eher,dass es auch Moslems gibt die in Polen wohnen,aus Polen kommen,in Polen geboren sind-gibt aber auch Polnische Moslems!

@ hobbi
Nee, also Polen sind dann doch eher Römisch-Katholisch !!!!



Gefällt mir

12. März 2007 um 7:40

Weiß jemand...
der Erfahrung hat zufällig das englische Wort für Ehefähigkeitsbescheinigung?
Mein Freund is aus Malaysia, also Muslim, wir wollen heiraten, in Malaysia darf ein Muslim keine Christin heiraten, also will er nach Deutschland auswandern.. mir wäre Malaysia lieber, aber die wollen uns da nicht zusammen...

1 LikesGefällt mir

18. März 2007 um 17:05
In Antwort auf ivy1974

@ hobbi
Nee, also Polen sind dann doch eher Römisch-Katholisch !!!!



?
Es kann aber doch ein zb.Arabischer Moslem nach Polen gezogen/ausgewandert sein...
Das war eher meine Vermutung

Gefällt mir

19. März 2007 um 15:22
In Antwort auf hobbi11

?
Es kann aber doch ein zb.Arabischer Moslem nach Polen gezogen/ausgewandert sein...
Das war eher meine Vermutung

Moslem der nach Polen ausgewander ist ...
... und dann nach Deutschland kam ( in der Zwischenszeit aber noch die Polnische Staatsbürgerschaft übernommen hat).

... eine sehr vage Vermutung .

Gefällt mir

23. Juni 2007 um 19:09
In Antwort auf ivy1974

Moslem der nach Polen ausgewander ist ...
... und dann nach Deutschland kam ( in der Zwischenszeit aber noch die Polnische Staatsbürgerschaft übernommen hat).

... eine sehr vage Vermutung .

Polska power!
leute in polen leben 7000 polnische bürger die nach den muslimischen glauben leben

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen