Home / Forum / Recht & Unrecht / Ehefähigkeitszeugnis

Ehefähigkeitszeugnis

29. Juni 2007 um 12:12

Hallo,

ab wann braucht man zusätzlich zur Anmeldung der Eheschließung ein Ehefähigkeitszeugnis??

Ich bin geschieden und möchte wieder heiraten.

Grüße
Pünktchen

Mehr lesen

30. Juni 2007 um 14:24

Hallo
Jedes mal brauchst du das Ehefähigkeitszeugnis.
Du brauchst
Meldezettel
Geburtsurkunde
Staatsbürgerschaftsnachweiss
Scheidungsurteil
Ehefähigkeitsz.
Gültigen Reissepass

Gefällt mir

1. Juli 2007 um 19:16

Ehefähigkeitszeugnis.
Hallo, heiratest Du als Deutscher in Deutschland einen Deutschen brauchtst Du nie ein Ehefähigkeitszeugnis.

Grüße Joschka

Gefällt mir

1. Juli 2007 um 19:18

Noch ein Hallo
... brauchs`t eine Abschrift aus dem Familienbuch Deiner Eltern, er auch. jeder einen gültigen Ausweis und eine Meldebescheinigung zur Vorlage beim Standesamt. Sonst nichts.

Bei Ausländerbeteiligung maile einfach, dann kann ich's Dir aufbröseln.

Viele Grüße
Joschka

Gefällt mir

1. Juli 2007 um 19:22

hab was vergessen
Hey,

wenn Du geschieden bist, hatte ich eben überlesen, brauchst Du folgendes: Scheidungsurteil, den Rechtskraftvermerk auf dem Familienbuch der Vorehe ( ist nicht das Scheidungsdatum!!), davon eine beglaubigte Abschrift, eine neue Abstammungsurkunde von Deinem Geburtsstandesamt, Meldebescheinigung und gültigen Ausweis.

Viele Glück
Joschka

Gefällt mir

3. Juli 2007 um 11:27

Danke
Vielen Dank für die Antworten.
Ich bin inzwischen auch etwas schlauer. Leider wird sich alles viel länger hin ziehen als geahnt und gehofft, da das Gericht es nicht schafft ein Urteil zuzustellen, geschweige dem ein Rechtskräftiges, denn laut Richterspruch bin ich seit 6 Wochen geschieden, nur kann ich damit leider nichts anfangen, weil ich kein Urteil habe, somit die Einspruchsfrist noch nicht abgelaufen ist und und und...

Grüße
Pünktchen

Gefällt mir

28. Januar 2008 um 22:28

Hallo
also als ich heute morgen am standesamt anrief hat die gute frau nur gesagt wir bräuchten die abschriften aussem familienbuch unserer eltern und die geburtsurkunden meiner kinder und die von seinen kindern und die personalausweise aber von einem ehefähigkeitszeugnis war keine rede. ist vielleicht von standesamt zu standesamt unterschiedlich ob man das braucht oder nicht.

lg angelbaby021

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Elternzeit im Ausland und finanzielle Leistungen?
Von: fleur50825
neu
24. Januar 2008 um 23:02
Was bekomme ich und woher?
Von: erdbeerschnidde
neu
22. Januar 2008 um 0:16

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen