Home / Forum / Recht & Unrecht / Eheschließung mit einem Ausländer

Eheschließung mit einem Ausländer

27. August 2007 um 10:42 Letzte Antwort: 2. November 2007 um 10:44

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und habe mich auch schon ein bisschen eingelesen. Aber so etwas wie meinen speziellen Fall hatte ich bis jetzt noch nicht gefunden ;o) Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe einen Freund in Sri Lanka. Wir möchten heiraten und haben das Ganze auf Anfang nächsten Jahres geplant. Nun bin ich schon am Recherchieren was alles benötigt wird, da wir herausgefunden haben, dass speziell für solche Länder wie Sri Lanka (oder auch Indien und Pakistan) sehr viele Dokumente benötigt werden. Dies ist alles sehr zeitaufwendig. Aus diesem Grund schon diese frühen Erkundigungen.
Ich habe bereits auf unserem Standesamt angerufen um mich zu erkundigen was alles benötigt wird. Neben den normalen Dokumenten wie Geburtsurkunde, Reisepass, Meldebestätigung und Ledigkeitsbescheinigung werden für Sri Lankis noch einiges an weiteren Dokumenten benötigt.
Wo erfahre ich welche? Auf der deutschen Botschaft??? Denn so viel ich weiß wird doch vor der Eheschließung über das Oberlandesgericht alles mit der dt. Botschaft auf Echtheit überprüft. Ist das korrekt?
Die nächste Frage: Wie funktioniert das mit einem Heiratsvisum? Ich habe auch mal auf dem Ausländeramt bei uns angerufen. Sie meinten, dass mein Freund zunächst das Visum auf der dt. Botschaft beantragen müsse - hierzu müsste er aber schon alle Papiere mitbringen (wenn wir wüssten welche) - dann ginge das Ganze erst zu unser aufs Ausländeramt.
Ach je, ich bin gerade etwas wirr was das Ganze betrifft.
Hat da jemand Erfahrung? Ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe auch schon von Hochzeits- und Visaservice gehört, aber wie teuer ist das und welche sind vertrauenserweckend?

Vielen Dank schon mal im Vorfeld für eure Hilfe.

Liebe Grüße
Shaki

Mehr lesen

27. August 2007 um 11:24

Einfacher in Dänemark?
Hallo ich bin's nochmal,

wir haben auch schon von Dänemark gehört.
Wie ist es dann mit dem Visum? Braucht er dann ein normales Besuchsvisum, wir reisen nach Dänemark und heiraten? Gibt es dann anschließend keine Probleme?
Welche Dokumente werden hierfür benötigt? Ich habe schon öfter gehört, dass das wesentlich einfacher und zeitsparender sein soll. Hat das schon mal jemand gemacht?
Ich habe eben nur Angst, dass wir ein Besuchsvisum beantragen und es wird abgelehnt. Dann sind wir genauso nass wie vorher.
Im letzten Jahr wurde ihm nämlich mal ein Visum abgelehnt (obwohl er insgesamt schon 5 Mal in Dtl. war), dieses Jahr im Februar hatte es allerdings geklappt und er war für 4 Wochen zu Besuch hier.
Was ist, wenn das Besuchsvisum abgelehnt wird? Dann müssen wir ja wieder warten bis wir neu beantragen können, oder? Da ist doch das Heiratsvisum sicherer, oder? Das wird doch normalerweiser nicht abgelehnt.

LG
Shaki

Gefällt mir
2. September 2007 um 19:23

Heirat oder Dänemark
Hes,

er brtaucht Ehefähigkeitszeugnis (2 wenn der Heimatstaat ausstellt)eine internatione Geburtsurkunde oder eine in Landesspraxche mit Übersetzung und Legalisation bzw. Apostille.

Einfache: Google mal bei Hochzeit/Eheschließung/Trauung in Dänemark, ist dort sehr viel einfacher und wird hier anerkannt.

Kannst mir auch mal die Angaben von ihm mailen (ohne Eure Namen), kann Dir dann aufbröseln was Ihr braucht.

Viele Grüße
Joschka

Gefällt mir
16. September 2007 um 21:05
In Antwort auf shyama_12827235

Einfacher in Dänemark?
Hallo ich bin's nochmal,

wir haben auch schon von Dänemark gehört.
Wie ist es dann mit dem Visum? Braucht er dann ein normales Besuchsvisum, wir reisen nach Dänemark und heiraten? Gibt es dann anschließend keine Probleme?
Welche Dokumente werden hierfür benötigt? Ich habe schon öfter gehört, dass das wesentlich einfacher und zeitsparender sein soll. Hat das schon mal jemand gemacht?
Ich habe eben nur Angst, dass wir ein Besuchsvisum beantragen und es wird abgelehnt. Dann sind wir genauso nass wie vorher.
Im letzten Jahr wurde ihm nämlich mal ein Visum abgelehnt (obwohl er insgesamt schon 5 Mal in Dtl. war), dieses Jahr im Februar hatte es allerdings geklappt und er war für 4 Wochen zu Besuch hier.
Was ist, wenn das Besuchsvisum abgelehnt wird? Dann müssen wir ja wieder warten bis wir neu beantragen können, oder? Da ist doch das Heiratsvisum sicherer, oder? Das wird doch normalerweiser nicht abgelehnt.

LG
Shaki

Hi
Ein "Besuchervisum" wird nicht einfach so abgelehnt!!!

Ihr wisst ja garnicht W A S da auf euch zu kommt!

Gefällt mir
17. September 2007 um 10:44
In Antwort auf myrtie_12720483

Hi
Ein "Besuchervisum" wird nicht einfach so abgelehnt!!!

Ihr wisst ja garnicht W A S da auf euch zu kommt!

Hallo
Erst mal danke für eure Antworten. Ich habe mittlerweile schon ganze Wochenenden im Internet verbracht und habe auch schon an mehreren Stellen telefonisch nachgehakt.
Es IST nicht einfach. Und ich hätte nie gedacht, was da alles auf uns zukommt.
Ach ja und Hobbi, ein Besuchsvisum wird ganz leicht abgelehnt. Vielleicht in den wenigsten Ländern. Aber für Sri Lankis auf jeden Fall. Alles schon erfahren. Und nach Recherchen sind wir da weitaus nicht die einzigen. Im Gegenteil. Bei uns hat's im Februar geklappt. Bei den meisten klappt es gar nicht. Ist leider so.

LG
Shaki

Gefällt mir
17. September 2007 um 11:09
In Antwort auf joschka3

Heirat oder Dänemark
Hes,

er brtaucht Ehefähigkeitszeugnis (2 wenn der Heimatstaat ausstellt)eine internatione Geburtsurkunde oder eine in Landesspraxche mit Übersetzung und Legalisation bzw. Apostille.

Einfache: Google mal bei Hochzeit/Eheschließung/Trauung in Dänemark, ist dort sehr viel einfacher und wird hier anerkannt.

Kannst mir auch mal die Angaben von ihm mailen (ohne Eure Namen), kann Dir dann aufbröseln was Ihr braucht.

Viele Grüße
Joschka

Dänemark
Hallo Joschka,

die von dir genannten benötigten Papiere wären kein Problem. Das eigentliche Problem ist die Legalisierung, die Sri Lanka nicht mehr macht. Nur auf Anfrage und Ausnahme. Da das OLG hier darauf besteht, muss es wohl erledigt werden. Natürlich fallen Kosten an, die von mir übernommen werden müssen.

Dänemark würde halt keie Legalisierung benötigen. Denen würden die Originalpapiere mit Übersetzung und Beglaubigung genügen. Deswegen kam bei uns hauptsächlich das Thema Dänemark auf.

Ich habe mir überlegt, ihn per Heiratsvisum herzuholen. Das ist weitaus sicherer als das Besuchsvisum. Was ich allerdings nicht weiß, ob man dann in Dänemark heiraten darf. Oder ob man mit einem Heiratsvisum in Dtl. heiraten muss. Weiß das jemand?

LG
Shaki

Gefällt mir
26. Oktober 2007 um 15:49

Heirate einen Sri Lanka
hi Shaki, ich kenne dien Problem nur zu gut. Auch ich will anfang des Jahres einen Sri Lanken heiraten, in Sri Lanka. Hast du schon das Ehefähigkeitszeugnis beantragt?? Mir wurde gesagt, ich brauche erst mal die Geburtsurkunde meines Verlobten, die dann legalisiert werden muss, und das geht über Auswärtiges Amt und Botschaft, ein mal um die halbe Welt, ist Zeitaufwändig und kostet. Hat damit jemand Erfahrung gemacht?? Ich habe auch schon gelesen, dass in Sri Lanka das Ehefähigkeitszeugnis gar nicht verlangt wurde, aber das ist halt von Fall zu Fall verschiedenjavaocument.quest.submit();
javaocument.quest.submit();. Bin dankbar für jede neue Info!!!

Gefällt mir
2. November 2007 um 10:44
In Antwort auf meryem_12369771

Heirate einen Sri Lanka
hi Shaki, ich kenne dien Problem nur zu gut. Auch ich will anfang des Jahres einen Sri Lanken heiraten, in Sri Lanka. Hast du schon das Ehefähigkeitszeugnis beantragt?? Mir wurde gesagt, ich brauche erst mal die Geburtsurkunde meines Verlobten, die dann legalisiert werden muss, und das geht über Auswärtiges Amt und Botschaft, ein mal um die halbe Welt, ist Zeitaufwändig und kostet. Hat damit jemand Erfahrung gemacht?? Ich habe auch schon gelesen, dass in Sri Lanka das Ehefähigkeitszeugnis gar nicht verlangt wurde, aber das ist halt von Fall zu Fall verschiedenjavaocument.quest.submit();
javaocument.quest.submit();. Bin dankbar für jede neue Info!!!

Heiraten in Dtl.
Hallo Sunshine,

wir haben uns jetzt entschieden in Dtl. zu heiraten.
Ist zwar kein geringerer (eher noch größerer) Papierkrieg aber für uns einfacher.

LG
Shaki

Gefällt mir