Home / Forum / Recht & Unrecht / Ehevertrag

Ehevertrag

26. Juli 2006 um 13:18

Hallo zusammen,

kennst sich jemand mit Eheverträgen aus?? Wer setzt die auf? Was muss man dafür bezahlen?
Mein Freund und ich wollten relativ schnell heiraten, aber nicht ohne Ehevertrag. Wir wollen da nur nichts falsch machen.

Danke schon mal für eure Antworten
Gruss
Jenny

Mehr lesen

17. August 2006 um 9:08

Ehevertrag
Hallo,

ein Ehevertrag muss notariell geschlossen werden, also von einem Notar. Wir haben letztes Jahr 128 bezahlt, für den Vorentwurf und Abschluss. Ich habe aber auch von Leuten gehört, die haben 300 dafür bezahlen müssen. Wenn ihr eine Rechtsschutzversicherung habt, fragt am besten telefonisch mal nach einem "fairen" Notar in eurer Nähe oder im Familien- Freundeskreis nach. Die RV übernimmt die Kosten allerdings nicht.

Gruss
Armin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2006 um 9:11
In Antwort auf jai_12967892

Ehevertrag
Hallo,

ein Ehevertrag muss notariell geschlossen werden, also von einem Notar. Wir haben letztes Jahr 128 bezahlt, für den Vorentwurf und Abschluss. Ich habe aber auch von Leuten gehört, die haben 300 dafür bezahlen müssen. Wenn ihr eine Rechtsschutzversicherung habt, fragt am besten telefonisch mal nach einem "fairen" Notar in eurer Nähe oder im Familien- Freundeskreis nach. Die RV übernimmt die Kosten allerdings nicht.

Gruss
Armin

Nachtrag Ehevertrag
Die Kosten für den Notar richten sich übrigens nach dem Vermögensstand der künftigen Eheleute. Da wird ein Prozentsatz berechnet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2006 um 0:31
In Antwort auf jai_12967892

Ehevertrag
Hallo,

ein Ehevertrag muss notariell geschlossen werden, also von einem Notar. Wir haben letztes Jahr 128 bezahlt, für den Vorentwurf und Abschluss. Ich habe aber auch von Leuten gehört, die haben 300 dafür bezahlen müssen. Wenn ihr eine Rechtsschutzversicherung habt, fragt am besten telefonisch mal nach einem "fairen" Notar in eurer Nähe oder im Familien- Freundeskreis nach. Die RV übernimmt die Kosten allerdings nicht.

Gruss
Armin

Muss ein Anwalt einen Ehevertrag schreiben???
Mein Verlobter und ich möchten gerne einen Ehevertrag aufsetzen ( mit Klauseln, die vielleicht etwas außergewöhnlicher sind und detailliert erfasst werden müssen als normal, da es sich auch um die gemeinsame Firma handelt).
Nun meine Frage: Muss ein Rechtsanwalt diesen Vertrag schreiben oder darf das auch ein Notar machen? Oder kann man diesen selbst schreiben und der Notar beglaubigt diesen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 11:24
In Antwort auf kira_12170548

Muss ein Anwalt einen Ehevertrag schreiben???
Mein Verlobter und ich möchten gerne einen Ehevertrag aufsetzen ( mit Klauseln, die vielleicht etwas außergewöhnlicher sind und detailliert erfasst werden müssen als normal, da es sich auch um die gemeinsame Firma handelt).
Nun meine Frage: Muss ein Rechtsanwalt diesen Vertrag schreiben oder darf das auch ein Notar machen? Oder kann man diesen selbst schreiben und der Notar beglaubigt diesen?

Bei so einem
Ehevertrag wäre es sicherlich sinnvoll, einen Fachanwalt für Eherecht zu rate zu ziehen und den Vertrag auch von diesem aufsetzen zu lassen, denn dann hast Du wenigstens die Gewissheit, das rechtlich alles hieb- und stichfest ist und es im Falle einer Scheidung nicht dazu kommt, dass der Vertrag vor Gericht als nichtig angesehen wird. Beglaubigen lassen, muss man den Vertrag dann allerdings trotzdem noch bei einem Notar. Dieser entwirft den Vertrag nicht (das macht nur der Anwalt). Ach und eins noch: man muss einen Ehevertrag nicht zwangsläufig vor der Ehe schließen, sondern kann dies auch noch tun, wenn man schon verheiratet ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram