Home / Forum / Recht & Unrecht / Eine wichtige Frage

Eine wichtige Frage

18. Januar 2008 um 16:54

Könnte uns der Standesbeamte nicht Trauen wen jemannd aussenstehendes reinkommt und nein Sagen würde. Besonders wenn das jemmand ist mit demm man garnix zu tun hat????


ich bitte um schnelle antwort.


Danke

Mehr lesen

14. April 2008 um 1:16

Zu viele Us-Filme geguckt?
man sieht es ja immer wieder, das in US-Filmen bei Trauungen der folgende Text kommt:" Wenn jemand Einwände oder Gründe vorbringt, warum dieses Paar nicht heiraten sollte, so möge er jetzt sprechen oder für immer schweigen". In Deutschland werden nicht umsonst vor der Ehe alle möglichen Unterlagen gefordert. Auch bei den Trauungen, bei denen ich selbst als Gast zugegen war, ist oben genannter Text weder in der angegebenen noch einer anderen Form vom Standesbeamten gefragt worden. Fazit: Nicht alles, was einem das Fernsehen vorsetzt, entspricht auch der (deutschen) Realität.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2008 um 10:41
In Antwort auf joona_12856582

Zu viele Us-Filme geguckt?
man sieht es ja immer wieder, das in US-Filmen bei Trauungen der folgende Text kommt:" Wenn jemand Einwände oder Gründe vorbringt, warum dieses Paar nicht heiraten sollte, so möge er jetzt sprechen oder für immer schweigen". In Deutschland werden nicht umsonst vor der Ehe alle möglichen Unterlagen gefordert. Auch bei den Trauungen, bei denen ich selbst als Gast zugegen war, ist oben genannter Text weder in der angegebenen noch einer anderen Form vom Standesbeamten gefragt worden. Fazit: Nicht alles, was einem das Fernsehen vorsetzt, entspricht auch der (deutschen) Realität.

Richtig
Kann meiner Vorschreiberin nur zustimmen.
So was passiert dir hier nicht. Kann dich beruhigen ;o)

LG Shaki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram