Home / Forum / Recht & Unrecht / Elterngeld läuft im Oktober aus

Elterngeld läuft im Oktober aus

29. April 2012 um 0:19

hallo,

hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
also wie oben schon steht läuft mein elterngeld im oktober aus. krippenplatz hab ich schon in der schwangerschaft angemeldet.in 2 Kindergärten (wo die Kindergrippe mit drin ist) mein problem is jetz, das ich den erst für januar 2013 angemeldet hab. also fall ich dann ab november ins Alo1???
In der Anmeldung vom Krippenplatz wollte man den Arbeitgeber wissen, hab ich reingeschrieben. Bloß mein Vertrag is jetz im Februar ausgelaufen würde gern ab November oder Januar ne umschulung oder Ausbildung starten. Wie läuft das denn jetz alles ab? man sagte mir ich bekomm ein viertel jahr im vorraus bescheid ob ich den Krippenplatz bekomme oder nicht, fragt man mich da ob ich arbeit hab? und wenn ich schon ab oktober oder november arbeit bekommen sollte, kann ich meinen sohnemann zu einer Tagesmutter geben? aber da gibts ja auch begrenzte plätze. Worauf kommts denn da an?

hoffe ihr seht durch und könnt helfen

Mehr lesen

30. April 2012 um 17:00

Kümmere dich so
schnell wie möglich um einen job, die ausbildung oder umschulung. ich denke, dass du damit bessere chancen auf den krippenplatz hast, als wenn du arbeitslos bist.
allerdings ist das noch keine garantie auf den krippenplatz. da würd ich mich direkt an die kita wenden, oder an die stadt (falls das eine städtische einrichtung ist), die sollten dir dann sagen, was wichtig für die vergabe der plätze ist, weil das jede kita anders macht (z.b. bevorzugen bei uns kirchliche einrichtungen getaufte kinder etc...). also frag direkt dort nach, dann bist du auf der sicheren seite und weißt, wie deine nächsten schritte sein müssen....

Gefällt mir

30. April 2012 um 22:10
In Antwort auf jojo101977

Kümmere dich so
schnell wie möglich um einen job, die ausbildung oder umschulung. ich denke, dass du damit bessere chancen auf den krippenplatz hast, als wenn du arbeitslos bist.
allerdings ist das noch keine garantie auf den krippenplatz. da würd ich mich direkt an die kita wenden, oder an die stadt (falls das eine städtische einrichtung ist), die sollten dir dann sagen, was wichtig für die vergabe der plätze ist, weil das jede kita anders macht (z.b. bevorzugen bei uns kirchliche einrichtungen getaufte kinder etc...). also frag direkt dort nach, dann bist du auf der sicheren seite und weißt, wie deine nächsten schritte sein müssen....


1000dank!!!' da werd ich mich diese woche gleich mal auf die socken machen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Keine Krankenversicherung
Von: molli2012
neu
26. April 2012 um 13:16
Schadensersatz wegen Schimmel - 1 Jahr nach Auszug????
Von: kartoffelbrei26
neu
26. April 2012 um 10:15
Neue wohnung wird zur katastrophe
Von: lolita020191
neu
24. April 2012 um 22:57

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen