Home / Forum / Recht & Unrecht / Elterngeld trotz BV?

Elterngeld trotz BV?

26. Mai 2016 um 22:33

Hallo hätte da eine frage
ich arbeite seit 4 Jahren in meiner Firma ..Habe meine Ausbildung dort gemacht und bin nun seit 1.1.16 Angestellte (Altenpflege)
Nun dachte ich das ich einen festen vertag habe aber Pustekuchen der ist befristet bis 30.06.17

wir haben uns nun nach langem überlegen dazu entschieden dass wir noch ein Baby wollen..Nun stellen wir uns die frage wie das dann mit dem EG läuft...Weil ich arbeite ja dann quasi erst seit 1.01.16 als Angestellte und nun habe ich einen neuen Vertrag der mich bis 30.06.17 befristet und um EG zu beziehen muss man ja ein Jahr vorweisen gearbeitet zu haben. Mein FA will mich in ein BV schicken.
Aber wird das dann trotzdem als gearbeitet bewertet?
Wenn das Klappt mit dem Baby im September dann könnte ich ja nur 10 Monate nachweisen oder spielt das keine Rolle?
Wird das BV dann mit gerechnet in das Jahr...?
lg und danke schonmal für die Hilfe

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Verbitterte Nachbarn
Von: rezus
neu
23. Mai 2016 um 18:39
Kasse für kleinen Laden
Von: claudysky
neu
23. Mai 2016 um 16:56
Swisscoin - Die neue Chance
Von: konny2703
neu
20. Mai 2016 um 7:24
Angebot von darlehen für menschen in schwierigkeiten
Von: geld90
neu
19. Mai 2016 um 2:36
Zusammenziehen
Von: galmer1996
neu
15. Mai 2016 um 21:41

Long4Lashes

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen