Home / Forum / Recht & Unrecht / Elternzeit, ich blick nicht durch!

Elternzeit, ich blick nicht durch!

30. Juli 2014 um 22:54

Hallo Ihr lieben,
es ist zwar noch nicht soweit, aber ich wollte nun schonmal den Brief an meinen Arbeitgeber vorbereiten.... Wann beginnt denn nun die Elternzeit? Der Elterngeldantrag bzw. das Elterngeld beginnt doch mit dem Tag der Geburt, oder nicht? Also wird mit dem Mutterschaftgeld verrechnet. Heißt, bei 12 Monaten bekommt man im Grunde nur 10 Monate Elterngeld, also genau bis zum ersten Geburtstag. Beim Arbeitgeber steht aber, dass man 7 Wochen vor Antritt bekannt geben muss, wie lange man in "Elternzeit" geht. Also bis eine Woche nach Geburt.
Versteh ich irgendwie nicht. Beim Arbeitgeber rechnet man also die 8 Wochen Mutterschutz noch drauf. Also erst ab Ende des Mutterschutzes beginnt die Elternzeit beim AG?! Angenommen mein kleiner kommt pünktlich E.T. 2.8.... 8 Wochen drauf wäre der 27.9. bis Mutterschutzende. Ab wann muss ich dann also die Elternzeit beim Arbeitgeber beantragen. Angenommen, ich möchte 14 Monate Elternzeit nehmen?
Muss ich dann also ab 27.9.14 rechnen? Wäre dann Elternzeit bis 27.11.2015?!? Sorry, etwas wirr, aber wer sich aus kennt versteht mich glaube ich
Ganz lieben Dank, haben ja sicher auch schon ein paar von den schon Mamas ausfüllen müssen
lg Lena

Mehr lesen

2. August 2014 um 21:02

Elternzeit
wenn dein baby am erreichneten ET 2.8. kommt, musst du innerhalb einer Woche ab Geburt das Schreiben bzgl Elternzeit an deinen AG senden (sprich es sollte bis zum 9.8. ankommen, am besten per Einschreiben).
Elternzeit beginnt am Tag der Geburt, also z.B. am 2.8. und wenn du zwei Jahre gehen würdest, bis zum 1.8.16.

Wenn das Baby früher kommen sollte, hast du länger Zeit für das Schreiben an deinen AG, weil die 7 Wochen ja später anfangen. KOmmt dein Baby später, verschiebt sich die Zeit z.B. Geburt am 10.8., dann musst du spätestens das Schreiben am 17.8. einreichen (und entsprechend verlängert sich auch der Mutterschutz).

Ich hoffe, das war verständlich?

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2014 um 12:24

Elternzeit
DI ersten acht Wochen nach der Geburt deines Kindes bist du im sogenannten Mutterschutz und bekommst das Mutterschaftsgeld bezahlt, teils von deinem Arbeitgeber und teils von der Krankenkasse. DIe Elternzeit beginnt nach diesen acht Wochen. Du musst dich bei dem Antrag bereits jetzt festlegen, wie lange du Elternzeit nehmen möchtest (dein Partner muss das auch schon rechtzeitig anmelden, wenn er gerne Elternzeit nehmen möchte). In deinen Fall schreibst du am besten ab September auf. Ich wünsche dir alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper