Home / Forum / Recht & Unrecht / Ex-freund und kindesvater arbeitet schwarz

Ex-freund und kindesvater arbeitet schwarz

25. Oktober 2005 um 19:49

mein ex und der vater meines kindes (1jahr) arbeitet schwarz bei den eltern seiner neuen freundin... außerdem kassiert er hartz 4 für eine wohnung die leer steht. eigentlich könnte es mir ja egal sein, da ich noch 5 jahre unterhalt für den kleinen von der unterhaltsvorschußkasse bekomme, da er aber weder ein "anständigen" schulabschlus noch eine lehre hat und auch nicht mehr der jüngste ist, bezweifle ich das er jemals wieder "legal" arbeiten geht...soll ich ihn anzeigenn? und wenn ja nur wegen der schwarzarbeit oder des sozialbetrüges?... es wird schon schwer genug sein mein sohn erklären zu müssen das sein vater ein totaler versager ist... ich will nicht das er auch noch ein vorbestrafter versager ist.

Mehr lesen

25. Oktober 2005 um 21:01

Kannst du beweisen daß er schwarz arbeitet?
Totaler Versager....der Vater Deines Kindes?

Ah ja, spricht nur für Dich!

Tolles Vaterbild was Du Deinem Kind vermitteln möchtest.
Du willst nicht daß er ein vorbestrafter Versager ist,dann laß ihn doch in Ruhe!

Um Mißverständnissen vorzubeugen,ich finde solche schwarzarbeitenden Sozialleistungsempfänger auch nicht gut aber wenn ich hier Deine Ausdrucksweise anschaue und vor allem Deine Beweggründe......

Kopfschüttel....

Gefällt mir

25. Oktober 2005 um 23:06
In Antwort auf equinox68

Kannst du beweisen daß er schwarz arbeitet?
Totaler Versager....der Vater Deines Kindes?

Ah ja, spricht nur für Dich!

Tolles Vaterbild was Du Deinem Kind vermitteln möchtest.
Du willst nicht daß er ein vorbestrafter Versager ist,dann laß ihn doch in Ruhe!

Um Mißverständnissen vorzubeugen,ich finde solche schwarzarbeitenden Sozialleistungsempfänger auch nicht gut aber wenn ich hier Deine Ausdrucksweise anschaue und vor allem Deine Beweggründe......

Kopfschüttel....

Noch so ein schmarotzer!
was soll ich mein kind denn erzählen wenn es größer ist??? außer der wahrheit? wie soll ich ihn erklären das wir leider nicht in urlaub fahren können, das er das und jennes nicht bekommt. warum sein vater ein dickes auto fahrt? zwei wohnungen hat aber sich weigert auch nur ein cent unterhalt zu zahlen? wie soll ich auf die fragen reakieren die kommen werden? was arbeitet papa? wie war er in der schule?

und deine antwort zeigt mir ganz deutlich was du für einer bist noch so einer der kinder in die welt setzt, und sich nicht um sie kümmert und wenn er den unterhalt zahlen muß auch noch so tut als wenn er ein opfer wäre!

nebenbei leben schwarzarbeiter und sozialbetrüger auch von deinen geld!
und das ich an erster linie an meinen unterhalt denke ist wohl klar schließlich muß ich mich die nächsten 18 jahre alleine um mein kind kümmern.

du mit deiner einstellung hast mir nur bewisen das ich ihn anzeigen werde... auf die kranke meinung eines weiteren unterhaltsprellers leg ich keinen wert.

Gefällt mir

26. Oktober 2005 um 2:28

...
Ich würde ihn nicht anzeigen. Ich weiß ja nicht wie du zu ihm stehst und wie er zu seinem Sohn steht. Aber wenn du ihn anzeigst kannst du davon ausgehen,daß ein "normaler" Umgang zwischen euch nicht mehr möglich ist. Außerdem würdest du dann garantiert als die böse dastehen,weil Schwarzarbeit ja immernoch als Kavaliersdelikt betrachtet wird,getreu dem Motto legal,illegal,scheißegal. Der leidtragende davon wäre das Kind und das ist so ein bißchen Schwarzarbeit nicht wert.

Gefällt mir

26. Oktober 2005 um 7:28
In Antwort auf mila811

Noch so ein schmarotzer!
was soll ich mein kind denn erzählen wenn es größer ist??? außer der wahrheit? wie soll ich ihn erklären das wir leider nicht in urlaub fahren können, das er das und jennes nicht bekommt. warum sein vater ein dickes auto fahrt? zwei wohnungen hat aber sich weigert auch nur ein cent unterhalt zu zahlen? wie soll ich auf die fragen reakieren die kommen werden? was arbeitet papa? wie war er in der schule?

und deine antwort zeigt mir ganz deutlich was du für einer bist noch so einer der kinder in die welt setzt, und sich nicht um sie kümmert und wenn er den unterhalt zahlen muß auch noch so tut als wenn er ein opfer wäre!

nebenbei leben schwarzarbeiter und sozialbetrüger auch von deinen geld!
und das ich an erster linie an meinen unterhalt denke ist wohl klar schließlich muß ich mich die nächsten 18 jahre alleine um mein kind kümmern.

du mit deiner einstellung hast mir nur bewisen das ich ihn anzeigen werde... auf die kranke meinung eines weiteren unterhaltsprellers leg ich keinen wert.

Leider daneben getipp!
Zitat:

"und deine antwort zeigt mir ganz deutlich was du für einer bist noch so einer der kinder in die welt setzt, und sich nicht um sie kümmert und wenn er den unterhalt zahlen muß auch noch so tut als wenn er ein opfer wäre!"

Bin weiblich,mit Kindesvater der noch nie Unterhaltgezahlt hat,der in meinen Augen ein Idiot ist aber,ein schlechter Mann für eine Frau ist noch lange kein schlechter Vater für ein Kind (generell gesagt) und,ich werde wohl kaum oder habe nie bei meinem Kind den Vater schlecht gemacht,sein Bild hat er sich im Laufe der Jahre selber von seinem Vater machen können!

Ich komme alleine für mein Kind auf,und daß liebendgerne,auf das Geld eines Mannes,mit dem ich absolut nichts zu tun haben möchte,den ich als Idiot ansehe,verzichte ich sehr gerne-hat was mit Stolz zu tun!

Klar,leben Schwarzarbeite und Sozialschmarotzer auch mit auf meine Kosten....was mich bei Deinem Posting gestört hat,ist die riesen Portion an Egoismus,die da mitklingt....das er ein sozialschmarotzender Schwarzarbeiter ist,stört Dich ja vom Prinzip her gar nicht-Du möchtest ihm eines reinwürgen,um Genugtuung dafür,daß Du in ein paar Jahren keinen Unterhalt mehr für Dein Kind bekommst,zu haben-daß zeigt deutlich,wie Du drauf bist!

Du findest es schwer Deinem Kind zu erklären,daß sein Vater ein Versager ist.....erklär mal,daß er ein vorbestraftre Versager ist und Du Deinen Teil dazu beigetragen hast-aber das wird dann verschwiegen!

Gefällt mir

26. Oktober 2005 um 7:32
In Antwort auf svinie

...
Ich würde ihn nicht anzeigen. Ich weiß ja nicht wie du zu ihm stehst und wie er zu seinem Sohn steht. Aber wenn du ihn anzeigst kannst du davon ausgehen,daß ein "normaler" Umgang zwischen euch nicht mehr möglich ist. Außerdem würdest du dann garantiert als die böse dastehen,weil Schwarzarbeit ja immernoch als Kavaliersdelikt betrachtet wird,getreu dem Motto legal,illegal,scheißegal. Der leidtragende davon wäre das Kind und das ist so ein bißchen Schwarzarbeit nicht wert.

Diese Dame....
denkt aber dabei in erster Linie an ihre Geldbörse,an Genugtuung und dann vielleicht an ihr Kind!
Deine Worte,den ich mich anschließen kann,werde da nicht viel Gehör finden!

Wenn das Kind im Vordergründ stünde,würde sie dem Kind gegenüber den Vater nicht so schlecht darstellen wollen.....

Gefällt mir

26. Oktober 2005 um 9:49

Und....
was soll das diesbezüglich heißen?

Gefällt mir

27. Oktober 2005 um 12:13
In Antwort auf mila811

Noch so ein schmarotzer!
was soll ich mein kind denn erzählen wenn es größer ist??? außer der wahrheit? wie soll ich ihn erklären das wir leider nicht in urlaub fahren können, das er das und jennes nicht bekommt. warum sein vater ein dickes auto fahrt? zwei wohnungen hat aber sich weigert auch nur ein cent unterhalt zu zahlen? wie soll ich auf die fragen reakieren die kommen werden? was arbeitet papa? wie war er in der schule?

und deine antwort zeigt mir ganz deutlich was du für einer bist noch so einer der kinder in die welt setzt, und sich nicht um sie kümmert und wenn er den unterhalt zahlen muß auch noch so tut als wenn er ein opfer wäre!

nebenbei leben schwarzarbeiter und sozialbetrüger auch von deinen geld!
und das ich an erster linie an meinen unterhalt denke ist wohl klar schließlich muß ich mich die nächsten 18 jahre alleine um mein kind kümmern.

du mit deiner einstellung hast mir nur bewisen das ich ihn anzeigen werde... auf die kranke meinung eines weiteren unterhaltsprellers leg ich keinen wert.

Eine frage:
warum bekommt man mit so einem menschen ein kind? du hast schon vorher gewusst, was er für ein mensch ist...warum sucht man sich so jemanden dann als kindsvater aus?

tigerle

Gefällt mir

28. Oktober 2005 um 21:38
In Antwort auf tigerle31

Eine frage:
warum bekommt man mit so einem menschen ein kind? du hast schon vorher gewusst, was er für ein mensch ist...warum sucht man sich so jemanden dann als kindsvater aus?

tigerle

Ich bin kein hellseher ich war irgendwann mal verliebt
niemand kann in die menschen reinschauen... es war ein wunschkind wir waren über 6jahre zusammen und als ich schwanger war, waren wir die glücklichseten menschen die man sich vorstellen kann. bis er sein job verloren hat und gemerkt hat wie schön es doch ist den staat auf der tasche zu liegen... und wir uns bekannen zu streiten weil er 15 stunden am tag am computer saß und sich nicht um sein kind kümmerte irgendwann kommt man doch zu den schluß das man alleine wohl besser dran ist. und wie man sieht hab ich mich nicht getäucht...

Gefällt mir

4. Dezember 2012 um 11:42
In Antwort auf mila811

Noch so ein schmarotzer!
was soll ich mein kind denn erzählen wenn es größer ist??? außer der wahrheit? wie soll ich ihn erklären das wir leider nicht in urlaub fahren können, das er das und jennes nicht bekommt. warum sein vater ein dickes auto fahrt? zwei wohnungen hat aber sich weigert auch nur ein cent unterhalt zu zahlen? wie soll ich auf die fragen reakieren die kommen werden? was arbeitet papa? wie war er in der schule?

und deine antwort zeigt mir ganz deutlich was du für einer bist noch so einer der kinder in die welt setzt, und sich nicht um sie kümmert und wenn er den unterhalt zahlen muß auch noch so tut als wenn er ein opfer wäre!

nebenbei leben schwarzarbeiter und sozialbetrüger auch von deinen geld!
und das ich an erster linie an meinen unterhalt denke ist wohl klar schließlich muß ich mich die nächsten 18 jahre alleine um mein kind kümmern.

du mit deiner einstellung hast mir nur bewisen das ich ihn anzeigen werde... auf die kranke meinung eines weiteren unterhaltsprellers leg ich keinen wert.

Frauen rechte in deutschland
frauen haben nur recht und keine pflichten in deutschland warum hast du dich scheiden lassen dein ex mann ist so schlim und bösse warum hast du geheiradet und kinder gemacht in indien schina rümänien alle balkan länder gibs keinen cent und die frau überlegt sich gut ob sie scheidung möchte so sihts aus

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen