Home / Forum / Recht & Unrecht / Fahrverbot Härtefall nachweisen

Fahrverbot Härtefall nachweisen

7. Juni 2017 um 10:48 Letzte Antwort: 7. Juni 2017 um 11:10

Hallo ihr Lieben,

mein Mann muss seinen Führerschein abgeben, weil er wegen überhöhter Geschwindigkeit 1 Monat Fahrverbot bekommen hat. Jetzt hat mir vorhin eine Arbeitskollegin erzählt dass man einen sogenannten Härtefall geltend machen kann, wenn man beruflich ohne Auto nicht auskommen kann. Weiß hier zufällig jemand Bescheid?

Mehr lesen

7. Juni 2017 um 11:10

Was deine Arbeitskollegin sagt ist grundsätzlich richtig. Was macht denn dein Mann beruflich wenn ich fragen darf? Jedenfalls hätte er ganz gute Chancen wenn er Taxifahrer oder LKW-Fahrer ist. Das kannst du hier nachlesen (runterscrollen bis "Absehen vom Fahrverbot: Besondere Härte":  http://www.fahrverbot.com/augenblicksversagen/

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers