Home / Forum / Recht & Unrecht / Fernseher kaputt - zahlt hier eine Versicherung?

Fernseher kaputt - zahlt hier eine Versicherung?

14. September 2010 um 16:08

Hallo,

uns ist am Sonntag etwas völlig bescheuertes passiert: unser NEUER LCD-Fernseher steht ordnungsgemäß auf einem Sideboard, darüber bzw. nach hinten versetzt hängt das dazugehörige Wandregal.
Sonntagabend gab es plötzlich ein Unwetter, bei dem durch unser gekipptes Fenster ein Windstoß kam, einen auf dem Regal stehenden Bilderrahmen herunterwarf und dieser meinen NEUEN Fernseher kaputt machte.
Scheinbar zahlt das keine Hausratversicherung... Für was habe ich denn so einen Mist überhaupt! Da konnte doch jetzt wohl echt kein Mensch was dafür!!
Hilllfffeeeeee!! Hat einer ne Idee?
Danke schonmal!
Grüßle

Mehr lesen

15. September 2010 um 7:25

Ja, einen neuen kaufen
....und zwar auf eigene Kosten. Die hausratversicherung wird für so was nicht einspringen. Auch sonst keine Versicherung.

LG
Heiner

Gefällt mir

21. Oktober 2010 um 13:32

Wenn es ...
mit der Versicherung nicht klappt, versuch es doch mal mit der "Garantie".

Zwar ist es äußerst unwahrscheinlich, dass die die Reparatur übernehmen, aber es gibt ja auch Ausnahmen - man spricht hierbei von "Kulanz".

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen