Home / Forum / Recht & Unrecht / Finanzielle Hilfen der Stiftung Hilfe für die Familie?

Finanzielle Hilfen der Stiftung Hilfe für die Familie?

30. Januar 2007 um 17:06 Letzte Antwort: 2. Februar 2007 um 21:18

Hallo, hat jemand schon dort Geld beantragt und kann mir weiterhelfen, wieviel man bekommen kann. Hab nächste Woche nen Termin bei der Beratungstelle und wir werden den Antrag an die Stiftung fertig machen. Habt ihr eventuell was bekommen oder wurdet gar abgelehnt? Würd mich sehr über eure Erfahrungen freuen. lg die mel.

Mehr lesen

2. Februar 2007 um 21:18

Hallo
Also ich war bei der AWO und habe dort Hilfe beantragt weil ich nur Teilzeitbeschäftigt bin und mein mann leider Arbeitssuchend die waren sehr nett dort ich mußte meine Abrechnung mitbringen und den HartzIV bescheid sowie den Mietvertrag unserer Wohnung nach 4 Wochen haben wir dann bescheid bekommen 400 haben wir gekriegt aber das kann unterschiedlich sein man meinte das das daran liegt wieviele Menschen bzw Schwangere Hilfe benötigen und da gibt es einen pott und der wird dann unter diesen aufgeteilt. Ich hoffe ihr bzw. du bekommt genug damit ihr euch eine schöne Ertsausstattung holen könnt aber Quittungen aufbewahren ab und zu wird kontrolliert ob auch wirklich Sachen fürs Baby gekauft wurden. Du kannst auch gegen ende der Schwangerschaft noch einmal Geld vom Arbeitsamt beantragen für Ertsaustattung würde aber nicht sagen das du dann schon welches von der Familienstiftung bekommen hast. Weil sind wir mal ehrlich wo bekommt man ein komplettes Kinderzimmer und Kinderwagen und alles drum herum für 400 .


Viel Glück!!!!!

Hoffe ich konnte ein wenig helfen

Gefällt mir