Home / Forum / Recht & Unrecht / Frage zum Unterhalt....

Frage zum Unterhalt....

5. Mai 2007 um 22:59

huhu und zwar hab ich da mal ne fragevielleicht kennt sich da jemand aus und zwar muss der vater des kindes ja unterhalt zahlen.

und wenn er nicht kann oder kann und nicht will gibts ja solche anträge zum Unterhaltsvorschuss.

also ich wohn nicht mit ihm zusammen und er ist im mom im zivildienst tätig und verdient nur 500 im mom wo er von leben muss.

so und jetzt kann er unterhalt zahlen oda wird er davon befreit weil 500 sind ja eigentlich nicht viel wenn man bedenkt was da noch alles abgezogen wird.

jedenfalls gibt es da ein einkommensgrenze ab wo er nicht zahlen muss wos dann vom amt bezahlt wird oder nicht?

sry wenn so kompliziert gestellt is die frage aber ka wie ich anders formulieren soll...

z.B. meine freundin war jetzt beim amt ihr freund verdient jedoch nur 200 und sie hat diesen unterhaltsvorschuss beantragt weil er ja nicht zahlen kann und da er nicht zahlen kann weil er so wenig verdient muss er auch nichts nachzahlen.....

ist das mit 500 jetzt wieder anders oda noch genauso?

währ sehr lieb wenn ihr mir vielleicht antworten könntet

und sry das das so kompliziert gestellt ist

lg

Jenny 32+4

Mehr lesen

7. Mai 2007 um 11:22

Unterhalt
Hallo !

Klar bekommst du Unterhaltsvorschuss, denn von den 500 kann er kein Unterhalt zahlen (Selbstbehalt liegt bei 890 ). Also muss er nur Unterhalt zahlen, wenn er über diese Grenze liegt mit dem Einkommen. Tut er aber nicht.

Was mir aber neu ist, dass er den Unterhaltsvorschuss nicht zurück zahlen muss. Meiner Meinung nach muss er das tun sobald er dazu finanziell in der Lage ist.
LG stephie

Gefällt mir

7. Mai 2007 um 15:04
In Antwort auf stephie212

Unterhalt
Hallo !

Klar bekommst du Unterhaltsvorschuss, denn von den 500 kann er kein Unterhalt zahlen (Selbstbehalt liegt bei 890 ). Also muss er nur Unterhalt zahlen, wenn er über diese Grenze liegt mit dem Einkommen. Tut er aber nicht.

Was mir aber neu ist, dass er den Unterhaltsvorschuss nicht zurück zahlen muss. Meiner Meinung nach muss er das tun sobald er dazu finanziell in der Lage ist.
LG stephie

Du hast in beiden Punkten vollkommen Recht
Der Unterhalt muss zurück gezahlt werden.

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen