Home / Forum / Recht & Unrecht / Fragen beim ausfüllen des antrages auf elterngelt

Fragen beim ausfüllen des antrages auf elterngelt

2. Mai 2007 um 10:21

hallo zusammen.ich hab da mal eine frage vieleicht kann mir ja jemand helfen.
der antrag auf elterngelt ,da steht ja dass es immer von 2 elternteile auszufüllen ist.muss ich das?ich wohne allein in meiner wohnung und werde alleinerziehend sein.muss ich den kindsesvater mit angeben oder kann ich die 2.spalte des antrages leer lassen?gibt es dann probleme?hat es jemand von euch genauso gemacht.im vorraus schon mal danke LG sandra

Mehr lesen

4. Mai 2007 um 0:27

Hallo
Also zu deiner Frage, die kann ich dir leider nicht wirklich beantworten. Aber auch ich hatte so meine Probleme und Fragen zu dem Elterngeldantrag. Ich hab bei der für meinen Familiennamen zuständigen Sachbearbeiterin auf dem Jugendamt (das bei Elterngeld) bei uns hier zuständig ist angerufen und die haben mir echt weitergeholfen. Versuchs doch mal
Viel Glück

Kyra

Gefällt mir

5. Mai 2007 um 11:52

Hilfe beim Ausfüllen
Hallo Sandra!
Da ich auch "ungeplant" schwanger wurde Ende letzten Jahres, und dann auch noch gleich Zwillinge erwarte, habe ich auch gleich geschaut, woher ich Hilfe bekommen kann für all die Fragen. Auch das Ausfüllen des Elterngeldantrags steht mir noch bevor *grusel* Aber ich kann Dir vielleicht auch einen guten Tipp geben Ich habe mich von Anfang an an die Diakonie gewendet. Da gibt es Fachleute, die Dich in jeglicher Form unterstützen können und wollen! Ich habe viele praktische Tipps bekommen, und auch viel Ängste wurden mir genommen. Also auch vom psychologischen Standpunkt her keine schlechte Sache. Und: wenns sein muß, kann ich da hin und die füllen gemeinsam mit mir den Antrag aus Also: Diakonisches Werk, oder Caritas. Beides gut! Viel Glück für Dich und Dein Kleines!!!!

Gefällt mir

7. Mai 2007 um 9:28
In Antwort auf kyra1607

Hallo
Also zu deiner Frage, die kann ich dir leider nicht wirklich beantworten. Aber auch ich hatte so meine Probleme und Fragen zu dem Elterngeldantrag. Ich hab bei der für meinen Familiennamen zuständigen Sachbearbeiterin auf dem Jugendamt (das bei Elterngeld) bei uns hier zuständig ist angerufen und die haben mir echt weitergeholfen. Versuchs doch mal
Viel Glück

Kyra

Danke
vielen dank für eure antworten.habe auch überlegt mal direkt bei der elterngeldstelle anzurufen.na ja hat ja auch noch was zeit.
LG
sandra

Gefällt mir

15. Januar 2008 um 18:00

Hi
Hi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Unterschlagung - Anzeige?
Von: mirrorgirl
neu
14. Januar 2008 um 21:18
Welches Geld in Elternzeit/Mutterschutz?
Von: tschuliii
neu
6. Januar 2008 um 19:06

Diskussionen dieses Nutzers

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen