Home / Forum / Recht & Unrecht / Fragen zum Elterngeld

Fragen zum Elterngeld

24. August 2016 um 12:05

Hallo zusammn

ich habe mal eine Frage. Hoffe ich kann mich verständlich ausdrücken. Ich bekomme im Januar ein baby. Möchte zwei Jahre Elternzeit einreichen, im 1. Jahr komplett Zuhause sein, im 2. Jahr auf 30 Stunden arbeiten. Angenommen ich werde im 2. Jahr oder kurz danach wieder schwanger, bekomme ich dann nur noch 300 Euro Elterngeld beim zweiten Kind? Also den Mindestsatz? Oder wird mein Elterngeld anhand der 30 Stunden neu berechnet?

Ich möchte auch nach der Elternzeit wahrscheinlich nicht auf 40 Stunden zurück, sondern auf 30 bleiben. Mein Arbeitgeber wäre damit einverstanden. Aber wenn wir dann beim zweiten Kind deswegen nur noch den Mindestsatz an Elterngeld bekämen, ginge das nicht.

HILFE! Ich hoffe mich versteht jemand und kann mir diese Riesenlast von den Schultern nehmen

DANKE !

Mehr lesen

25. August 2016 um 8:43

Sorry...
...aber wenn man sich mit dem Thema noch so gar nicht auskennt ist das vielleicht nicht so einfach.

Kann mein Mann bei dem normalen Elterngeld auch zwei Monate Elternzeit nehmen oder geht das nur bei Elterngeld plus?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Vaterschaft Unsicherheit
Von: dervater86
neu
24. August 2016 um 19:15
Kontakt zur Schwester des kindsvater untersagen
Von: fefado
neu
24. August 2016 um 13:06

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen