Home / Forum / Recht & Unrecht / Für Vater nächträglich Elternzeit+Elterngeld

Für Vater nächträglich Elternzeit+Elterngeld

27. August 2012 um 22:47

Hallo zusammen,
unser Sohn ist nun 7 Monate alt. Meine Ehefrau und ich haben uns so entschieden, dass sie die 14 vollen Monate Elternzeit allein in Anspruch nimmt. So läuft das jetzt seit 7 Monaten. Nun möchte ich als Vater auch Elternzeit nehmen. (Mir ist auch bekannt, dass ich den Arbeitgeber 7 Wochen vor Beginn der geplanten Elternzeit informieren muss).

1. Geht das überhaupt noch? Weil wir haben ja "schriftlich" festgehalten, dass sie die 14 Monate bekommt.
2. Wenn ja, bekomme ich die selbe Summe an Elterngeld wie meine Frau oder richtet sich das dann nach meinen Gehalt.

Vielen Dank für eure Antworten

Mehr lesen

28. August 2012 um 7:17

Da man sich
für die ersten beiden Jahre festlegen muss, wird alles auf Euer Verhandlungsgeschick ankommen. Ein Recht darauf, es nachträglich zu ändern, habt ihr nicht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen