Home / Forum / Recht & Unrecht / Fussfessel

Fussfessel

25. Dezember 2019 um 12:21 Letzte Antwort: 27. Dezember 2019 um 11:44

Hallo meine Lieben,

ich bräuchte eure Hilfe und Erfahrungen. Mein Mann kann bald Fussfessel beantragen und dann wird er zu hause sein können. Die frage ist wie es abläuft? Darf er am Wochenende für paar stunden raus?  Oder findet ihr es ist besser kein Fussfessel zu nehmen und einfach in Gefängnis zu bleiben und die Freigänge zu nehmen? Dann kann er mindestens überall hin gehen wo er möchte.. bitte um Hilfe. 

dankeee

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

25. Dezember 2019 um 16:51
Beste Antwort
In Antwort auf monika1587

Hallo meine Lieben,

ich bräuchte eure Hilfe und Erfahrungen. Mein Mann kann bald Fussfessel beantragen und dann wird er zu hause sein können. Die frage ist wie es abläuft? Darf er am Wochenende für paar stunden raus?  Oder findet ihr es ist besser kein Fussfessel zu nehmen und einfach in Gefängnis zu bleiben und die Freigänge zu nehmen? Dann kann er mindestens überall hin gehen wo er möchte.. bitte um Hilfe. 

dankeee

so wie ich das bei all den diskussionen über dieses thema mitbekommen habe, dient eine fussfessel zur überwachung rückfallgefährdeter täter.

sie dient nicht zum amusement am wochenende, um sich vom harten straftäterdasein zu erholen. sprich: nein, er darf am wochenende nicht raus.
die fessel kann so programmiert werden, dass er , sollte er einen arbeitsplatz haben, die strecke von und zur arbeit zurücklegen kann. sollte er von der vorgegebenen strecke abweichen, wird ein alarm ausgelöst.

der hintergedanke dieser fussfesseln (neben der lückenlosen überwachung)  ist wohl, einen täter schneller aus dem knast zu entlassen, wo nach meinung von psychologen nur noch mehr kriminelles verhalten erlernt wird.
ein weiterer positiver nebeneffekt ist, die öffentlichkeit von den kosten für unterbringung, pflege, nahrung zu entlasten und dies den angehörigen aufzulasten.
 

1 LikesGefällt mir
25. Dezember 2019 um 16:27

so ist es!  nogo

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 16:32

Wow, das sind wirklich qualitativ hochwertige Beiträge.

1 LikesGefällt mir
25. Dezember 2019 um 16:51
Beste Antwort
In Antwort auf monika1587

Hallo meine Lieben,

ich bräuchte eure Hilfe und Erfahrungen. Mein Mann kann bald Fussfessel beantragen und dann wird er zu hause sein können. Die frage ist wie es abläuft? Darf er am Wochenende für paar stunden raus?  Oder findet ihr es ist besser kein Fussfessel zu nehmen und einfach in Gefängnis zu bleiben und die Freigänge zu nehmen? Dann kann er mindestens überall hin gehen wo er möchte.. bitte um Hilfe. 

dankeee

so wie ich das bei all den diskussionen über dieses thema mitbekommen habe, dient eine fussfessel zur überwachung rückfallgefährdeter täter.

sie dient nicht zum amusement am wochenende, um sich vom harten straftäterdasein zu erholen. sprich: nein, er darf am wochenende nicht raus.
die fessel kann so programmiert werden, dass er , sollte er einen arbeitsplatz haben, die strecke von und zur arbeit zurücklegen kann. sollte er von der vorgegebenen strecke abweichen, wird ein alarm ausgelöst.

der hintergedanke dieser fussfesseln (neben der lückenlosen überwachung)  ist wohl, einen täter schneller aus dem knast zu entlassen, wo nach meinung von psychologen nur noch mehr kriminelles verhalten erlernt wird.
ein weiterer positiver nebeneffekt ist, die öffentlichkeit von den kosten für unterbringung, pflege, nahrung zu entlasten und dies den angehörigen aufzulasten.
 

1 LikesGefällt mir
25. Dezember 2019 um 17:03
In Antwort auf kristallwasser

Wow, das sind wirklich qualitativ hochwertige Beiträge.

Da staunst Du was 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 17:32
In Antwort auf apfelsine8

so wie ich das bei all den diskussionen über dieses thema mitbekommen habe, dient eine fussfessel zur überwachung rückfallgefährdeter täter.

sie dient nicht zum amusement am wochenende, um sich vom harten straftäterdasein zu erholen. sprich: nein, er darf am wochenende nicht raus.
die fessel kann so programmiert werden, dass er , sollte er einen arbeitsplatz haben, die strecke von und zur arbeit zurücklegen kann. sollte er von der vorgegebenen strecke abweichen, wird ein alarm ausgelöst.

der hintergedanke dieser fussfesseln (neben der lückenlosen überwachung)  ist wohl, einen täter schneller aus dem knast zu entlassen, wo nach meinung von psychologen nur noch mehr kriminelles verhalten erlernt wird.
ein weiterer positiver nebeneffekt ist, die öffentlichkeit von den kosten für unterbringung, pflege, nahrung zu entlasten und dies den angehörigen aufzulasten.
 

Vielen Dank für deine Antwort! Ich finde auch dass es vielleicht nicht so eine gute Idee ist mit dem Fussfessel, es macht einem psychisch kaputt wenn er nur zu hause sitzt und eben den anderen am Arsch gehst.. :/ 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 17:34

Den Kommentar kannst du dir sparen süße & wer weiß was auf dich noch zukommt😘

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 17:35
In Antwort auf carina2019

so ist es!  nogo

Genauso bei dir 😘 schau auf dein Leben und kommentier nicht die andere

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 17:36
In Antwort auf kristallwasser

Wow, das sind wirklich qualitativ hochwertige Beiträge.

Einfach nur Leute die Streit suchen oder die anderen runter machen wollen. 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 18:28
In Antwort auf kristallwasser

Wow, das sind wirklich qualitativ hochwertige Beiträge.

und von dir auch kein helfender Beitrag für die TE 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 18:53
In Antwort auf monika1587

Den Kommentar kannst du dir sparen süße & wer weiß was auf dich noch zukommt😘

Das bestimmt nicht 
ich glaube da liegen Welten zwischen uns 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 18:57
In Antwort auf fresh00000

Das bestimmt nicht 
ich glaube da liegen Welten zwischen uns 

Sei dir niemals so sicher😊 du magst gerne andere leute verurteilen ohne sie kennenzulernen aber merk dir eins, alles im Leben kommt zurück🥰

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 18:58
In Antwort auf monika1587

Sei dir niemals so sicher😊 du magst gerne andere leute verurteilen ohne sie kennenzulernen aber merk dir eins, alles im Leben kommt zurück🥰

*ohne sie zu kennen

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 19:24
In Antwort auf carina2019

und von dir auch kein helfender Beitrag für die TE 

Richtig, weil ich zu dem Thema nichts zu sagen habe. Genau wie du.

1 LikesGefällt mir
25. Dezember 2019 um 19:34
In Antwort auf monika1587

Vielen Dank für deine Antwort! Ich finde auch dass es vielleicht nicht so eine gute Idee ist mit dem Fussfessel, es macht einem psychisch kaputt wenn er nur zu hause sitzt und eben den anderen am Arsch gehst.. :/ 

"und eben den anderen am Arsch gehst."

was meinst du damit? den anderen auf die nerven geht?

du willst ihn gar nicht wieder zu hause haben, was?

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 19:44
In Antwort auf apfelsine8

"und eben den anderen am Arsch gehst."

was meinst du damit? den anderen auf die nerven geht?

du willst ihn gar nicht wieder zu hause haben, was?

Also ich hätte ihn sehr gerne aber seine Eltern wohnen auch in dem Haus und die verstehen sich nicht zu gut, sagen wir mal so deswegen man braucht manchmal rausgehen um sich zu beruhigen aber ja mit dem Fussfessel wird er es nicht können.

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 19:47

Normalerweise freut sich jeder über jede Sekunde die er nicht im Knast verbringen muss... alles andere ist eine Erleichterung.  Fussfessel ist ein Entgegenkommen.
Dass du Sorge hast dass das nicht gut ist würde mir sehr zu denken geben.

1 LikesGefällt mir
25. Dezember 2019 um 20:14
In Antwort auf herbstblume6

Normalerweise freut sich jeder über jede Sekunde die er nicht im Knast verbringen muss... alles andere ist eine Erleichterung.  Fussfessel ist ein Entgegenkommen.
Dass du Sorge hast dass das nicht gut ist würde mir sehr zu denken geben.

Natürlich freue ich mich, nur wie gesagt wir möchten wissen wie es abläuft weil zb bei Freigänge wäre er auch draussen, er würde nur in Gefängnis schlafen und Wochenende könnte er auch raus & angeblich bei fussfessel darf er nur 2h raus am Wochenende da wir jung sind, er wird es sehr schwer aushalten was seine psychik angeht..
Das grösste Problem für ihn sind leider seine elterN mit denen er sich nicht ganz toll versteht deswegen die Frage und kurze Überlegung 

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 9:24
In Antwort auf monika1587

Natürlich freue ich mich, nur wie gesagt wir möchten wissen wie es abläuft weil zb bei Freigänge wäre er auch draussen, er würde nur in Gefängnis schlafen und Wochenende könnte er auch raus & angeblich bei fussfessel darf er nur 2h raus am Wochenende da wir jung sind, er wird es sehr schwer aushalten was seine psychik angeht..
Das grösste Problem für ihn sind leider seine elterN mit denen er sich nicht ganz toll versteht deswegen die Frage und kurze Überlegung 

Gefängnis wegen Straftat...  psychische Probleme...  wieso genau machst du das mit??   

sehr jung heißt genau?   

wie lange seid ihr eigentlich zusammen?

1 LikesGefällt mir
26. Dezember 2019 um 14:09
In Antwort auf carina2019

Gefängnis wegen Straftat...  psychische Probleme...  wieso genau machst du das mit??   

sehr jung heißt genau?   

wie lange seid ihr eigentlich zusammen?

Ich mach es mit weil er mein Mann ist. Er ist 24.  Wir sind seit 6 Jahren zusammen. 

Gefällt mir
26. Dezember 2019 um 14:32
Beste Antwort
In Antwort auf carina2019

Gefängnis wegen Straftat...  psychische Probleme...  wieso genau machst du das mit??   

sehr jung heißt genau?   

wie lange seid ihr eigentlich zusammen?

Liebe vermutlich...
Nicht alle Menschen geben einen Menschen auf oder werten diesen so dermaßen ab nur, weil er mal Fehler gemacht hat!!!
Liebe heißt doch wie in guten so in schlechten Zeiten 

Wahrscheinlich wird die TE einer dieser Menschen sein...

Sollte man Deiner Meinung nach denn kein Recht auf Liebe haben, wenn man Fehler macht?

 

2 LikesGefällt mir
26. Dezember 2019 um 15:30
In Antwort auf cocoloco88

Liebe vermutlich...
Nicht alle Menschen geben einen Menschen auf oder werten diesen so dermaßen ab nur, weil er mal Fehler gemacht hat!!!
Liebe heißt doch wie in guten so in schlechten Zeiten 

Wahrscheinlich wird die TE einer dieser Menschen sein...

Sollte man Deiner Meinung nach denn kein Recht auf Liebe haben, wenn man Fehler macht?

 

Keiner wird die Situation verstehen solange man selbst in so einer Situation nie war und ja genau so wie du sagst, Menschen machen Fehler aber man sollte sie nicht gleich durchstreichen 

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 1:01
In Antwort auf monika1587

Vielen Dank für deine Antwort! Ich finde auch dass es vielleicht nicht so eine gute Idee ist mit dem Fussfessel, es macht einem psychisch kaputt wenn er nur zu hause sitzt und eben den anderen am Arsch gehst.. :/ 

Besser zuhause sein und den anderen an den Arsch gehen, statt in einer Zelle mit anderen Knackis zu versauern, die einen ggf an den Arsch gehen (sorry aber der musste raus :girl

Nein, im Ernst jetzt - Ich wäre wohl lieber zuhause. Und die Freigänge dienen ja der Rehabilitation, das soll kein Urlaub sein. Ob er das Haus verlassen darf oder den Stadteil bzw ob sich die Verbotszonen nur auf bestimmte Bereiche beschränken hängt von der Straftat ab.

 

2 LikesGefällt mir
27. Dezember 2019 um 2:20
In Antwort auf cocoloco88

Liebe vermutlich...
Nicht alle Menschen geben einen Menschen auf oder werten diesen so dermaßen ab nur, weil er mal Fehler gemacht hat!!!
Liebe heißt doch wie in guten so in schlechten Zeiten 

Wahrscheinlich wird die TE einer dieser Menschen sein...

Sollte man Deiner Meinung nach denn kein Recht auf Liebe haben, wenn man Fehler macht?

 

Kommt halt immer darauf an, welchen Fehler man gemacht hat. Es gibt verzeihliche und unverzeihliche.

Ich kann nicht pauschal sagen, dass ich alles verzeihen kann, nur weil es der Partner ist. 

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 2:22
In Antwort auf monika1587

Sei dir niemals so sicher😊 du magst gerne andere leute verurteilen ohne sie kennenzulernen aber merk dir eins, alles im Leben kommt zurück🥰

"Alles kommt im Leben zurück" , Karma, das ist abgedroschenes Wunschdenken von dummen Facebook Sprüchen, mehr aber auch nicht. 

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 9:10
In Antwort auf rabenschwarz

Besser zuhause sein und den anderen an den Arsch gehen, statt in einer Zelle mit anderen Knackis zu versauern, die einen ggf an den Arsch gehen (sorry aber der musste raus :girl

Nein, im Ernst jetzt - Ich wäre wohl lieber zuhause. Und die Freigänge dienen ja der Rehabilitation, das soll kein Urlaub sein. Ob er das Haus verlassen darf oder den Stadteil bzw ob sich die Verbotszonen nur auf bestimmte Bereiche beschränken hängt von der Straftat ab.

 

Hast du Recht, wir werden jetzt alles versuchen dass er fussfessel bekommt.

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 9:11
In Antwort auf elise_18724877

"Alles kommt im Leben zurück" , Karma, das ist abgedroschenes Wunschdenken von dummen Facebook Sprüchen, mehr aber auch nicht. 

Ich glaub trotzdem daran überhaupt bei solchen Menschen

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 9:19
In Antwort auf monika1587

Ich glaub trotzdem daran überhaupt bei solchen Menschen

Na wenns dir hilft. Soll ja auch Erwachsene geben, die an Engel und Geister glauben, geben tut es ja viel. Real wird es dadurch nur nicht. 

Wenn dich aber solches Wunschdenken Ungerechtigkeiten im Leben leichter ertragen lassen, na nur zu.

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 10:35
In Antwort auf elise_18724877

Kommt halt immer darauf an, welchen Fehler man gemacht hat. Es gibt verzeihliche und unverzeihliche.

Ich kann nicht pauschal sagen, dass ich alles verzeihen kann, nur weil es der Partner ist. 

sehe ich genauso!

straftat ist nicht gleich straftat.
wenn es mit körperverletzung usw einhergeht wäre es für mich unverzeihlich

bekommt man so eine fussfessel denn auch bei "leichten" delikten?

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 11:12
In Antwort auf carina2019

sehe ich genauso!

straftat ist nicht gleich straftat.
wenn es mit körperverletzung usw einhergeht wäre es für mich unverzeihlich

bekommt man so eine fussfessel denn auch bei "leichten" delikten?

Man bekommt es wenn die Strafe nicht mehr als 12 Monate übersteigt 😊 

2 LikesGefällt mir
27. Dezember 2019 um 11:44

Wenn er psychisch nicht mit den Folgen seiner Straftat umgehen kann, sollte er als erwachsener Mensch anfangen, sich darum zu kümmern, Strategien zu erleben, damit er psychisch auch unangenehme Situationen aushalten kann. Er hat doch bestimmt die Möglichkeit zu einer Therapie? Auch du als seine Frau solltest schauen, dass du mit allem gut und gelassen umgehen kannst. Konflikte mit den Eltern und Anfeindungen von anderen müssen ausgehalten werden können. Und ganz wichtig ist es, dass er selber und alleine alles gestalten kann. Du als seine Frau solltest dich da unterstützend im Hintergrund halten. Du bist nicht seine Mama, die ihn vor allem beschützen muss. Er muss lernen, alleine mit allem auszukommen und die Beziehung zu dir solltenur unterstützend und Halt gebend sein. Er scheint sehr viel Glück zu haben, dass er dich hat. Hoffentlich ist es ihm bewusst.

Gefällt mir