Home / Forum / Recht & Unrecht / Geheimnis

Geheimnis

23. Januar um 9:43 Letzte Antwort: 29. Januar um 22:00

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
In meinem Bekanntenkreis (also Leute die nett sind, man kennt sich ist aber nicht befreundet) ist etwas passiert und zwar Folgendes:
Person X ist mit Person Y befreundet oder zumindest bis zu einem schlimmen Streit jz ist der Kontakt nahe zu abgebrochen. Person Y ist mir (dachte ich) etwas besser bekannt als Person X. Meine Freundin sitzt im Rollstuhl (ALS).
Person X hat mir erzählt das Person Y mich und meine Freundin nicht einlädt und/ oder besucht weil meine Freundin im Rollstuhl sitzt und als Besuch mit Rollstuhl Dreck reinbringt. Denn das Söhnchen von Person Y krabbelt durch die Wohnung die dann dreckig ist, also durch den Rollstuhl.

Person X hat mich gebeten dem Frieden wegen, Person Y nicht anzusprechen sondern einfach ein Geheimnis daraus zu machen auch vor meiner Freundin.
Soll ich das machen oder soll ich es erzählen? 
Denn auf der einen Seite möchte ich weder Streit im Bekanntenkreis noch mit einzelnen Personen. Auf der anderen Seite ist da aber die Loyalität gegenüber meiner Freundin.  Danke für Tipps oder Trost
Eure lillyfee
Ps Meine Freundin ist nur ab Hüfte abwärts gelähmt. 

Mehr lesen

23. Januar um 9:56

Ich würde das keinesfalls erzählen und den Kontakt zu dieser Person auch einstellen. Wer so jemanden nicht einläd weil er Dreck reinbringt, hat doch nicht alle Tassen im Schrank! Was ist das für eine Aussage! Was sind das für schäbige Gedanken? Ich würde das auch dieser Person sagen. Das ist wirklich nicht korrekt 

Gefällt mir
23. Januar um 10:54
In Antwort auf muc-089

Ich würde das keinesfalls erzählen und den Kontakt zu dieser Person auch einstellen. Wer so jemanden nicht einläd weil er Dreck reinbringt, hat doch nicht alle Tassen im Schrank! Was ist das für eine Aussage! Was sind das für schäbige Gedanken? Ich würde das auch dieser Person sagen. Das ist wirklich nicht korrekt 

Hallo muc-089, du meinst also ich soll zu meiner Freundin schweigen und der Nachbarin die Meinung "geigen" ? 

Gefällt mir
23. Januar um 20:07
In Antwort auf lillyfee22

Hallo muc-089, du meinst also ich soll zu meiner Freundin schweigen und der Nachbarin die Meinung "geigen" ? 

Ich würde das so machen. Was die vor hat, ist absolut unmenschlich!

Gefällt mir
25. Januar um 18:35
In Antwort auf lillyfee22

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
In meinem Bekanntenkreis (also Leute die nett sind, man kennt sich ist aber nicht befreundet) ist etwas passiert und zwar Folgendes:
Person X ist mit Person Y befreundet oder zumindest bis zu einem schlimmen Streit jz ist der Kontakt nahe zu abgebrochen. Person Y ist mir (dachte ich) etwas besser bekannt als Person X. Meine Freundin sitzt im Rollstuhl (ALS).
Person X hat mir erzählt das Person Y mich und meine Freundin nicht einlädt und/ oder besucht weil meine Freundin im Rollstuhl sitzt und als Besuch mit Rollstuhl Dreck reinbringt. Denn das Söhnchen von Person Y krabbelt durch die Wohnung die dann dreckig ist, also durch den Rollstuhl.

Person X hat mich gebeten dem Frieden wegen, Person Y nicht anzusprechen sondern einfach ein Geheimnis daraus zu machen auch vor meiner Freundin.
Soll ich das machen oder soll ich es erzählen? 
Denn auf der einen Seite möchte ich weder Streit im Bekanntenkreis noch mit einzelnen Personen. Auf der anderen Seite ist da aber die Loyalität gegenüber meiner Freundin.  Danke für Tipps oder Trost
Eure lillyfee
Ps Meine Freundin ist nur ab Hüfte abwärts gelähmt. 

wer will solche bekannten?.

Gefällt mir
29. Januar um 22:00
In Antwort auf lillyfee22

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
In meinem Bekanntenkreis (also Leute die nett sind, man kennt sich ist aber nicht befreundet) ist etwas passiert und zwar Folgendes:
Person X ist mit Person Y befreundet oder zumindest bis zu einem schlimmen Streit jz ist der Kontakt nahe zu abgebrochen. Person Y ist mir (dachte ich) etwas besser bekannt als Person X. Meine Freundin sitzt im Rollstuhl (ALS).
Person X hat mir erzählt das Person Y mich und meine Freundin nicht einlädt und/ oder besucht weil meine Freundin im Rollstuhl sitzt und als Besuch mit Rollstuhl Dreck reinbringt. Denn das Söhnchen von Person Y krabbelt durch die Wohnung die dann dreckig ist, also durch den Rollstuhl.

Person X hat mich gebeten dem Frieden wegen, Person Y nicht anzusprechen sondern einfach ein Geheimnis daraus zu machen auch vor meiner Freundin.
Soll ich das machen oder soll ich es erzählen? 
Denn auf der einen Seite möchte ich weder Streit im Bekanntenkreis noch mit einzelnen Personen. Auf der anderen Seite ist da aber die Loyalität gegenüber meiner Freundin.  Danke für Tipps oder Trost
Eure lillyfee
Ps Meine Freundin ist nur ab Hüfte abwärts gelähmt. 

Die sagt über den ,der sagt über die .Für mich Kinderkacke .Wer mich oder meine Freundin mag lädt uns  mit  ein. 

Gefällt mir