Home / Forum / Recht & Unrecht / Habe so Angst, hoffe mir kann jemand weiterhelfen

Habe so Angst, hoffe mir kann jemand weiterhelfen

12. Dezember 2016 um 22:37

Hallo, bitte seit nicht zu hart. 
Also, ic habe eine 5 monate alte tochter uns wurde vorkurzen das gas abgetellt. Wir haben uns hilfe gesucht. Ich bzw wir beziehen geld vom amt und haben jetzt einen Antrag auf ein Darlehen gestellt und dort wurde uns gesagt, dass die das Jugendamt einschalten müssen.
Jetzt habe ich so eine Angst, das uns die kleine weggenommen wird. 
Ich meine, ihr geht es gut, wir können gewährleisten, das sie immer essen hat und vernachlässigt wird sie auch nicht.

Kennt sich zufällig jemand damit aus oder hatte vielleicht schon mal selber sowas ähnliches? 

Vielen Dank schon mal im voraus 

Mehr lesen

13. Dezember 2016 um 14:34

Kann ich dir gerne sagen, die Berechnung dauerte so lange. Geschweige denn die Zahlung. Dann haben Sie mir seit Juni Kindergeld in Höhe von 390€ angerechnet und auch Elternteil in Höhe von 590€. Bekomme aber erst seit August Kindergeld und seit diesen Monat, Elternteil in Höhe von 300€. 
Jezt sag mir mal bitte wie wir mit Kindergeld und sage und schreibe 11,57€ vom Amt, Miete, Gas Strom etc bezahlen sollen?!
Und die miete wird nicht vom amt bezahlt.
Aber danke 

Gefällt mir

23. Januar 2017 um 9:13
In Antwort auf lisatr1

Hallo, bitte seit nicht zu hart. 
Also, ic habe eine 5 monate alte tochter uns wurde vorkurzen das gas abgetellt. Wir haben uns hilfe gesucht. Ich bzw wir beziehen geld vom amt und haben jetzt einen Antrag auf ein Darlehen gestellt und dort wurde uns gesagt, dass die das Jugendamt einschalten müssen.
Jetzt habe ich so eine Angst, das uns die kleine weggenommen wird. 
Ich meine, ihr geht es gut, wir können gewährleisten, das sie immer essen hat und vernachlässigt wird sie auch nicht.

Kennt sich zufällig jemand damit aus oder hatte vielleicht schon mal selber sowas ähnliches? 

Vielen Dank schon mal im voraus 

hallo
Dann setzt das Amt in Kenntniss, die haben, vergessen das aber oft, eine Hilf-, bzw. Beratundspflicht. Im Soz.Amt einen Vorschuss auf Leistungen beantragen ( Kinder Erstausstattung, Heizung, Sonderausgaben ...). erst mal beantragen, und bei streichungen die Rechtslage prüfen. Und immer den Ernst der Lage festhalten, damit das Amt später nicht sagen kann, das haben wir ja nicht gewusst. So lange noch das Kindeswohl bei Dir im Vordergrund steht und sonst keine Gegebenheiten dagegenstehen, besteht erst mal kein Grund, das Kind weg zu nehmen. Auch der Kindergeldkasse immer wieder auf den Zahn fühlen. 
Grüsse

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Unterhalt in Elternzeit
Von: sarahm89
neu
11. Januar 2017 um 8:13
ALG2 &Kindergeld unter 25 Jahren ?
Von: vincenza0011
neu
9. Januar 2017 um 21:46
Umgangswochenenden auf Grund Krankheit abgesagt.
Von: bianca674
neu
8. Januar 2017 um 18:37

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen