Home / Forum / Recht & Unrecht / Häusliche Gewalt Körperverletzung

Häusliche Gewalt Körperverletzung

22. Mai 2017 um 10:00

Ein Freund von mir hat ein Problem:

Er ist verheiratet mit einer Frau die Ihn ständig provoziert und niedermacht. Eines Abends war dies auch der Fall und Sie hörte nicht auf, daraufhin hat er Sie geschubst und Sie saß unglücklich, fiel zu Boden und zog sich eine Schürfwunde zu und ein (unechter) Zahn fiel aus. Sie alamierte die Polizei und er wurde mit zum Präsidium genommen. Was kommt nun auf Ihn zu?
 

Mehr lesen

22. Mai 2017 um 10:53

Eine Anzeige wegen Körperverletzung. Diese wird in jedem Fall an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet. Die Ehefrau kann Strafantrag stellen. Wenn sie Strafantrag stellt sieht das Gericht, dass die Ehefrau selbst an der Strafverfolgung interessiert ist. Das Gericht entscheidet dann über Strafe oder Einstellung des Verfahrens. Hier http://www.koerperverletzung.com/haeusliche-gewalt/ gibt es zusätzliche Informationen. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Online-Bussgeldrechner vertrauenswürdig?
Von: kilina79
neu
8. Mai 2017 um 9:04
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen