Home / Forum / Recht & Unrecht / Heirat sinnvoll, wegen steuer???

Heirat sinnvoll, wegen steuer???

22. April 2008 um 23:06

hallo!!!
also mein freund u ich sind seid drei jahren glücklich zusammen. er hat nen sicheren job, mit ca.1600 netto bei steuerkl.1. ich arbeite zur zeit in einer firma mit ca. 1100 netto bei steuerkl.1. wir sind zur zeit am "üben"!!!ich bekomme nur zeitverträge u mein momentaner vertrag geht nich bis ende september.d.h. wenn ich bis september schwanger werden sollte, bin ich von oktober bis zur geburt arbeitslos.
wenn wir z.b. im oktober oder so heiraten würden und er bekäme steuerklasse 3 und ich 5, heißt das, das ich ganz normal mein arbeitslosengeld bekomme, das nach meinem letzten lohn durchaschnittlich berechnet wurde u er würde ca. 300 mehr kriegen??!!?!?!
und wenn das baby da wäre, würde das eltern geld ja auch nach meinem einkommen aus den letzten 12 monaten berechnet.
dann wäre es doch sinnvoller zu heiraten, weil wir dann ca. 300 mehr hätten, oder???????
vielen dank im vorraus!!!!!

Liebe Grüße, Verena

Mehr lesen

29. April 2008 um 8:47

Hallo
Also, wenn ihr euch liebt, dann heiratet aus allein nur diesem Grund, aber doch nicht wegen ein paar euros mehr in der Tasche.Heute wird echt meistens nur noch aus Gründen Geheiratet die keine wahren Gründe sind. Ich wünsche euch viel Glück..... alles liebe

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen