Home / Forum / Recht & Unrecht / Heirat wegen Baby????

Heirat wegen Baby????

24. Juli 2008 um 8:43

Huhu,

Ich habe da mal eine Frage: Wie ist das, wenn man nicht heiratet,mit dem Kind??- Ich habe gehört, das der Vater dann sein Kind adoptieren muss, und es richtig kompliziert wird, mit Behörden usw. Ich bin in der 10 Woche schwanger, habe aber überhaupt nicht das Bedürfnis zu heiraten. Was meint ihr dazu?? Sollte ich jetzt besser heiraten??

Mehr lesen

9. April 2009 um 14:23

Hi
Also:
Adoptieren muss der Vater das Kind nicht mehr. Das war mal. Nun kann der Vater (wenn ihr möchtet) eine Vaterschaftsanerkennung beim Jungendamt machen. Das braucht ihr aber nur, wenn das Baby nachher den Nachnamen
vom Vater haben soll. Klar der Vater ist ansonsten nicht Sorgeberechtig vor dem Gesetz, heisst, du kannst als Mutter
rechtlich gesehen alles entscheiden.
Also wir sind auch nicht verheiratet. Meine kleine ist nun 3 Monate.
Heiraten wollten wir schon irgendwann, werden/müssen es aber dieses jahr noch machen. Warum?
Eigentlich nur wegen der Krankenversicherung. Da ist man als Frau ganz schön am Ar***
Denn das erste Jahr wird über das Elterngeld die KK bezahlt. Doch dann nicht mehr, und man muss sich
freiwillig versichern. Sprich, wenn du nicht arbeiten gehst, muss dein Freund wohl die KK zahlen. Und das kann schon mal
200-300 Euro monatlich sein.
Daher haben wir beschlossen vor ablauf des Elterngeldes zu Heiraten... ist also mehr oder weniger eine
Finanzentscheidung bei uns gewesen.....
Also ist eine schwierige Sache.....

Gefällt mir

25. August 2012 um 20:30

Um Gottes Willen!
mach das bloß nicht Manchmal frage ich mich, ob dich Leute heutzutage absichtlich nicht mehr weiter als 12 Uhr mittags denken wollen

Ich hoffe, doch mal schwer, du hast nicht geheiratet!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen