Home / Forum / Recht & Unrecht / Heiraten ohne Familie und Co. ?

Heiraten ohne Familie und Co. ?

22. Oktober 2010 um 17:43

Hallo alle zusammmen,

mein Thema oder Frage wird sich einige wundern.

Also mein Verlobter und ich wollen bald heiraten, aber ohne Familie, Trauzeugen und sowas...
Ihr denkt euch sicher, wieso wollen die das ???
Also es ist so ich verstehe mich seid ungefähr halbem Jahr nicht mit meinen ,,Schwiegereltern" und ich habe den Wunsch geäußert ohne Familie zu heiraten und mein Verlobter ist auch dafür. Nur die rechtliche Frage, darf man das überhaupt?

Ganz liebe Grüße Eure Lala

Mehr lesen

29. Oktober 2010 um 11:26


Natürlich darf man das.
In Deutschland gibt es auch keine Trauzeugenpflicht. Wenn beide Partner deutsche Staatsangehörigkeit aufweisen, kann man auch nur zu zweit heiraten. Wenn einer ausländische Staatsangehörigkeit hat, muss man sich nach dessen Recht erkundigen, da manche Länder eine Ehe nur anerkennen, wenn Trauzeugen anwesend sind.

Gefällt mir

25. August 2011 um 11:55

Hernegirl
Ich habe das selbe vor wie du . Ich habe mich darüber informiert und in meiner stadt herne geht das ohne probleme.

Gefällt mir

20. September 2011 um 11:30

Ich Heirate auch...
mein Partner und ich Heiraten auch..schnell und sehr Kurzfristig. Ende Oktober 2011.
wir machen es standesamtlich.
Man kann kommen in ganz normalen Sachen...wie man das will. wir Heiraten jetzt weil mein Freund zu viel Verdient und ich somit aus Harz 4 raus falle und ich dann kein Versicherungsschutz habe. Das amt macht viel hudellein und wir müssen sehr viel jedes mal zurück zahlen. Heiraten wollten wir sowies aber jetzt auf diese weise...naja... aber wir wollen später wenn wir wieder gesparrt haben richtig Heiraten mit brautkleid und kutsche und Schloss. Schlappe 8000 euro..wenns reicht!

ja aber wehm dabei haben?
ich hasse meine Schwiegereltern. die haben doch immer was an uns auszusetzen. man kann alle familienmitglieder nicht zusammenführen auf einem haufen...die hauen sich die Köpfe ein.

Gehen tut alles...in Deutschland.

Gefällt mir

14. November 2011 um 1:02

Wir haben es so gemacht!
Schreibtisch-Hochzeit heisst das bei uns..

Obwohl wir relativ spontan geheiratet haben, war der Beschluss für immer zusammen zu bleiben schon neun Monate vorher gefallen - ich war nämlich hochgradig (und vor allem geplant) schwanger..

Trauzeugen sind für die Eheschliessung nicht nötig, lediglich eine beglaubigte Abschrift des Geburtseintrages der Eheleute und schon kann es losgehen.

Gefällt mir

1. Dezember 2011 um 21:12

Haha
Das ist ja cool das es doch noch Leute gibt so we uns. Wir wollen auch nächstes Jahr heiraten. Da wir nicht so das Geld im Moment haben wollen es auch ohne Verwandte und so machen . Und in 2 oder 3 Jahren nochmal mit ein Paar leuten heiraten....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen