Forum / Recht & Unrecht

Heizlüfter kaputt Sache vom Vermieter?

Letzte Nachricht: 31. März um 18:47
28.03.21 um 15:33

Hallo alle,


bei uns ist im Bett der Heizlüfter kaputt gegangen, muss eigentlich der Vermieter das ersetzen?

Mehr lesen

28.03.21 um 19:45
In Antwort auf

Hallo alle,


bei uns ist im Bett der Heizlüfter kaputt gegangen, muss eigentlich der Vermieter das ersetzen?

Ich glaube schon, aber bin mir da nicht so sicher.

Gefällt mir

29.03.21 um 12:47
In Antwort auf

Hallo alle,


bei uns ist im Bett der Heizlüfter kaputt gegangen, muss eigentlich der Vermieter das ersetzen?

Hi,

ich glaube, dass das die Sache vom Vermieter ist! Steht dazu den nichts im Mietvertrag? Lies dir mal den Mietvertrag durch oder frag beim Vermieter, bzw. bei dem Verwalter nach.

Ich meine so ein normale Heizlüfter kosten auch 25 bis 100€
https://www.heizluefter.org/steba/fh-504/

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

31.03.21 um 18:47
In Antwort auf

Hallo alle,


bei uns ist im Bett der Heizlüfter kaputt gegangen, muss eigentlich der Vermieter das ersetzen?

War der drin in der Wohnung?

Gefällt mir