Home / Forum / Recht & Unrecht / Helft mir probleme mitn amt

Helft mir probleme mitn amt

14. August 2008 um 19:12 Letzte Antwort: 25. Februar 2009 um 8:27

hallo,
ich bin 19 und habe ein 16monate alten sohn ,
und möchte logischerweise wieder arbeiten gehen..
im mom lebe ich noch vom arbeitslosengeld2
dh auf deutsch ich kann eine krippe selber nicht finazieren...
also bin ich zu meiner arge und sprach mit meinen berater er meint ohne job (arbeitsvertrag) bekomm ich kein krippenplatz zur verfügung gestellt!!!
aber hallo ich sags gern nochmal

ohne job kein krippenplatz
ABER
ohne krippenplatz auch kein job

also was soll denn das? ich mein die jungen mütter sind eh so verrufen , und ich möchte wirklich wieder arbeiten gehen aber wie denn?
mein freund ist selber noch in der ausbildung (landwirt also auch keine regelmäßigen arbeitszeiten) naja und meine eltern gehen auch beide auf schicht arbeiten.
hattet ihr vill den gleichen fall, oder kennt ihr euch aus?
ist das nur in bayern so???
hoffentlich kann mir jemand helfen !
lg felicia

Mehr lesen

23. Oktober 2008 um 6:56

Hmmm
also,ich verstehe das so,dass due rst einen krippenplatz möchtest,bevor du dich bewirbst/einer tätgkeit nachgehst.
wieso suchst du dir nicht als erstes mal ne stelle?wenn du dann den arbeitsvertrag unterschrieben hast machst du " notfallmäßig" nen termin und klatscht denen die kopie deines arbeitsvertrages auf den tisch.
und ich bin sicher,dass du ruck-zuck deinen krippenplatz bewilligt kriegst.
denn dann sind die jungs ganz flott,weil du ja wieder in arbeit&brot bist

Gefällt mir
25. Februar 2009 um 8:27

Hallo felicia
Du hättest die Möglichkeit eine Tagesmutter anzuschreiben bzw zu sprechen. Die übergangsweise wenn du einen Job bekommen hast dein Kind aufnimmt zumindestens so lange, bis ein Krippeplatz frei geworden ist.
Es kann auch jemand aus deinem Bekanntenkreis sein. Dann kannst Du deinem zukünftigen Arbeitgeber erzählen, du hättest jemanden der auf dein Kind aufpaßt und sobald du den Vertrag in der Tasche hast gehst
Du zur Arge und legst denen den Vertrag vor. Ich weiß ja nicht, wie dir Wartezeiten bei Euch sind aber es müßte dann relativ schnell gehen. Bei Notfällen (und der bist du) reagieren die meist schnell.
Ich drücke dir die Daumen und hoffe für Euch daß alles klappt.
Gruß Margit

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers