Home / Forum / Recht & Unrecht / Ich muss in Privatinsolvenz bitte um Rat

Ich muss in Privatinsolvenz bitte um Rat

18. Mai 2014 um 16:01

Guten Tag!
Ich bin 46 geschieden,krank,arbeitslos,be ziehe Hartz 4.
Schulden bei Versandhäusern,Stromanbieter und vom gemeinsamen Haus mit dem Exmann(kann nicht verkauft werden weil er nicht zustimmt,Teilungsversteigerung scheiterte bereits)insgesamt etwa 77000.-Euro
Nun riet man mir bei der Schuldnerberatung zur Insolvenz.
Was erwartet mich da?
Ein problem dass in mir nagt ist folgendes:Elternhaus ist vorhanden eine alte Hütte ohne Heizung.Gehört nach dem Tod meines Vaters 2001 zur Hälfte der Mutter,die andre Hälfte uns insgesamt 5 Geschwistern
Was droht mir diesbezüglich, keiner kann mich auszahlen.
Meine Eltern haben mir mal früher geld geliehen dass ich bisher nicht zurückzahlen musste,aber im Falle eines Streites will meine Mutter das Geld und dass kann mir drohen wegen des hauses dass ich ja angeben muss.
Was kann oder soll ich machen?Bisher hab ich nicht an die Schulden bei den Eltern gedacht als ich es angegeben habe.
Eröffnet ist die Insolvenz nicht.
Unterlagen richtet die Schuldnerberatung so her dass ich in 3 Wochen vorbeikommen kann
Bitte helft mir
Vielen Dank

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Kontoführungsgebühren zurück fordern?
Von: saskias11
neu
16. Mai 2014 um 9:07

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen