Forum / Recht & Unrecht / Recht & Unrecht

Kabelfernsehen verplomben?!

18. Juni 2005 um 20:58 Letzte Antwort: 31. Juli 2005 um 0:04

Die ISH will meinen Kabelanschluss verblomben.
Muss ich sie in die Wohnung lassen?
Wie genau wird diese Verplombung durchgeführt?
Rose

Mehr lesen

18. Juni 2005 um 23:24

Ob...
du sie in die Wohnung lassen musst weiß ich net genau...zumindest exakt von der rechtlichen Seite her, schätze aber schon. Bei der Verplombung wird das Kabel welches den Rest des Hauses versorgt am Übergabepunkt (meist im Keller in der Nähe von den Hausanschlüssen - kleines Kästchen) rausgezogen, danach das Kästchen verschraubt und mit ner Plombe versiegelt, ähnlich wie bei den Notbremsen im Zug (so ein Draht mit nem kleinen Metallknubbel dran). In der Regel kann man den auch nicht, ohne das man es hinterher sieht entfernen.
Hoffe dir damit weitergeholfen zu haben, auch wenn es denn mit dem Schwarzsehen eher nix wird *fg*

Gefällt mir

19. Juni 2005 um 13:15
In Antwort auf oszkar_12089120

Ob...
du sie in die Wohnung lassen musst weiß ich net genau...zumindest exakt von der rechtlichen Seite her, schätze aber schon. Bei der Verplombung wird das Kabel welches den Rest des Hauses versorgt am Übergabepunkt (meist im Keller in der Nähe von den Hausanschlüssen - kleines Kästchen) rausgezogen, danach das Kästchen verschraubt und mit ner Plombe versiegelt, ähnlich wie bei den Notbremsen im Zug (so ein Draht mit nem kleinen Metallknubbel dran). In der Regel kann man den auch nicht, ohne das man es hinterher sieht entfernen.
Hoffe dir damit weitergeholfen zu haben, auch wenn es denn mit dem Schwarzsehen eher nix wird *fg*

:
Wer redet denn vom Schwarzsehen? Niemand möchte Schwarzsehen!!
Da wir in einem Mehrfamilienhaus wohnen, möchte der Kabelmann den Anschluss direkt in unserer Wohnung verplomben.
Wie funktioniert dieses? Möchte eigentlich ungern jemand in unsere Wohnung lassen und an der Antennendose rumfummeln lassen.
Rose

Gefällt mir

31. Juli 2005 um 0:04

Huhu
meistens verblomben die den abzweig in deine wohnung als meist schon im treppenhaus.

Gefällt mir