Home / Forum / Recht & Unrecht / Kann der Vermieter einfach die Nebenkosten erhöhen?

Kann der Vermieter einfach die Nebenkosten erhöhen?

29. November 2010 um 8:17

Hallo,

Im November 2009 sind mein Freund und ich umgezogen. In der Wohnung davor haben wir nicht so lange gewohnt, dort gab es Nachtspeicherheizungen, welche wir aber nie benutzt haben, und auch nicht mussten, weil wir im Frühjahr dort eingezogen sind und schnell wieder ausgezogen sind, da uns das zu teuer war.

Jetzt war es aber so,dass wir im November und Dezember natürlich heizen mussten, da es ja ein ziemlich kalter Winter war. Wir haben aber nur für 2 Monate Nebenkosten gezahlt, deswegen mussten wir für die Heizung nachzahlen. Was wir leider in Raten abzahlen müssen. Wir haben nicht damit gerechnet, dass es so viel werden würde. Mancher mag jetzt sagen, dass war naiv, dem stimme ich zu.
Da es unser erster Winter war, haben wir ziemlich blöd geheizt. Hatten ja auch keine Ahnung
Es war ja auch dieses Jahr ziemlich lange kalt und so haben wir bis April geheizt. Wir müssen dafür jetzt schon 500 Euro nachzahlen. Als wir unsere Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2009 erhalten haben, haben unsere Vermieter uns darauf angesprochen. Wir waren schon geschockt und heizen jetzt eigentlich fast gar nicht mehr. Nur das nötigste halt.
Am Wochenende haben wir einen Brief unserer Vermieter bekommen, dass sich die Grundmiete erhöht. Wir haben eine staatlich geförderte Wohnung deswegen ist das normal. Auf Grund unseres Verbrauchs sollen wir aber jetzt auch mehr Nebenkosten voraus zahlen. Können die das einfach so machen?

Im Moment sieht unsere finanzielle Situation leider nicht mehr so rosig aus. Ich bin noch in der Ausbildung und mein Freund ab Januar leider erstmal arbeitslos und wie es sich dann weiter entwickelt, kann man ja jetzt noch nicht sagen. Da wir schon so viel für dieses Jahr nachzahlen müssen, was wir uns dann über das Jahr mühsam zusammen sparen müssen, finde ich es nicht gut, dass wir dann noch mehr Nebenkosten zahlen sollen. Zumal diese ja dann für das Jahr 2011 gezahlt werden. Auf Grund unserer finanziellen Situation würde ich dieser Doppelbelastung gerne entgehen.
Daher ist meine Frage, ob die Vermieter einfach die Nebenkosten erhöhen können, nur weil wir etwas mehr verbrauchen als andere. Wir wollen ja die nächste Nachzahlung nicht mehr abstottern, sondern direkt zahlen.

Hoffe auf schnelle Antworten!
Schon mal vielen Dank!!

Mehr lesen

29. November 2010 um 14:00

Hallo
vielen Dank für deine Antwort.

Dann werde ich einfach mal versuchen mit unseren Vermietern zu reden. Sonst müssen wir die Nachzahlung für dieses Jahr wohl auch in Raten zahlen. Auch wenn wir das eigentlich nicht wollten, aber auf Grund unserer finanziellen Situation weiß ich im Moment noch nicht wo ich das Geld sonst hernehmen soll.

Ich werde mir die Nebenkostenabrechnung noch mal an sehen, bin aber der Meinung, dass es sich bei uns nach dem Verbrauch richtet. Und der war sehr hoch.

Also nochmals vielen Dank.

Gefällt mir

29. November 2010 um 21:19

Kannst Du nicht aufs Amt gehen?
Hallo, mag jetzt naiv sein, aber wäre das nicht ein Fall fürs Amt? Denn bevor Ihr irgendwie immer mehr Schuldentürmchen aufbaut, vor allem vor dem Hintergrund, dass man nicht genau weiss, wie es weitergeht, würde ich nach mehr Geld fragen, sonst wird das doch eine Endlosschleife. Gruß TALULA.de

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen