Home / Forum / Recht & Unrecht / Kann man Zuhause heiraten

Kann man Zuhause heiraten

15. Oktober 2010 um 19:16

Hallo!
Mein Partner und ich möchten gern heiraten. Wir sind trotz Altersunterschied schon länger zusammen und sehr glücklich und wollen es unbedingt tun.
Das Problem ist, dass er sehr krank ist. Er hat Krebs im Endstadium und ist deshalb bettlägerig und absolut nicht transportfähig (ich kann ihn ja schlecht im Krankenhausbett mit samt EKG-Monitor, Tropf, etc. durch die halbe Stadt ins Standesamt schieben).
Deshalb wüsste ich gern, hat hier evtl. jemand eine Ahnung, ob man auch Zuhause verheiratet werden kann? Machen Standesbeamte auch "Hausbesuche" oder wird daran etwa schon die ganze Hochzeitsidee scheitern?!?

xoxo MindMaze

Mehr lesen

16. Oktober 2010 um 19:23

Trauung zu Hause
Hey,

seit August 2010 geht es überall im Gemeinde/Stadtbereich. Nicht auf Diskussionen einlassen.: Es ist so, wie ich geschrieben habe. Zu Hause war aber schon immer möglich, bei einer sog. Nottrauung musste der Standesbeamte ins Haus kommen. Frag einfach nach und besorgt Euch ggf. eine ärztliche Bescheinigung. Wird am Standesamt etwas abgelehnt frag dort nach der zuständigen Standesamtsaufsicht und setze Dich mit denen in Verbindung. Alles gute für die Ehe und vor allem Besserung.

Viele Grüße
Joschka

Gefällt mir

20. August 2016 um 15:07

Zuhause heiraten
Ich habe auch Zuhause geheiratet ...weil ich unter Depressionen und Panikattacken leide und nicht zum Standesamt konnte bin ich zuhausee getraut worden ....das war überhaupt kein Problem ich brauchte nur ein ärztliches Attest. ...ich wohne in Köln

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Arbeits-Rechtsschutz - Karenzzeit
Von: philipan
neu
9. August 2016 um 12:11
Web.de Konto Passwort und sicherheitsfrage vergessen
Von: vieeeet
neu
30. Juli 2016 um 12:54

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen