Home / Forum / Recht & Unrecht / Kein Anspruch auf Beginn der Elternzeit für Väter ab Tag der Geburt?

Kein Anspruch auf Beginn der Elternzeit für Väter ab Tag der Geburt?

29. März 2016 um 19:26

Mein Freund möchte genau ab dem Tag der Geburt seine 2 Monate Elternzeit nehmen.
Vorab wurde Ihm bereits von seinem Chef mitgeteilt, dass er darauf keinen Anspruch hat. Liegt die tatsächliche Geburt also vor dem angesetzten Geburtstermin, würde er bis zur beantragten Elternzeit nicht frei bekommen. Liegt die Geburt nach dem angesetzten Termin müsste er bis zum Tag der Geburt Urlaub nehmen. Mit welchem Gesetz / Paragraphen ist das belegbar?

Mehr lesen

30. März 2016 um 10:52

Elternzeit
muss mindestens 7 Wochen vor Beginn beantragt werden. Deine Frage richtest du am besten an die Elternzeitberatung beim Bundesministerium für Soziales, Servicehotline 030 201 791 30

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2016 um 17:05

Das ist völliger unsinn
Den der Arbeitgeber da erzählt. Schau mal in Paragraph 16 beeg...da steht, dass er 7 Wochen vor et den Antrag stellen muss. Wenn das Baby eher kommt, ist das der Fall (glaube, das steht in satz 3), dass ausnahmsweise die frist kürzer sein darf. Einfach schriftlich dem ag mitteilen, dass Elternzeit ab Geburt genommen wird und den voraussichtlichen et. Dann darf er mit einsetzen der wehen zu Hause bleiben und bei 2 Monaten Elternzeit darf auch nicht der Urlaub für das Jahr gekürzt werden, wenn das Baby nicht gerade an einem 1. Kommt, da nur für volle Kalendermonate gekürzt werden darf.

Schöne Zeit zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club