Home / Forum / Recht & Unrecht / Kennt sich jemand mit Sorgerecht aus?

Kennt sich jemand mit Sorgerecht aus?

17. September um 17:47

Halll, ich wollte gerne wissen, wielange es dauern kann bis ein Elternteil das Sorgerecht verliert. 

Mein Freund, sein Sohn und ich leben in einer Wohnung. Die Kindsmutter hat momentan geteiltes Sorgerecht mit meinem Freund. Hauptwohnsitz des Kindes ist bei uns. Zudem darf er jede zweite Woche für 5 Tage zu ihr. 

Nun ist es so das bei Ihr viele Sachen vorfallen. Dem Kimdeswohl zuliebe ist das Jugendamt schon länger mit dabei, regelmäßige Besuche. Sie hat eine FamilieHelferin. 

Mein Freund hatte ein Anruf bekommen, indem die Familienhelferin ihn erzählt hat, dass die Kindsmutter das Sorgerecht verlieren wird. Nun war das schon 3 Wochen her. Die Kindsmutter weiss noch nichts davon und wird es vom Jugendamt gesagt bekommen. 

Meine Frage ist wie lange das dauern kann, bis es soweit ist, dass das Kind nicht mehr zu ihr darf? 

Mehr lesen

17. September um 20:16

Ich find den Anruf etwas sonderbar, dass ihm sowas nebenbei am Telefon erzählt wird. Aber dann kann er diese Familienhelferin ja anrufen und fragen.

Gefällt mir

17. September um 21:34

Das klingt nicht seriös. Auch ohne Sorgerecht kann man ein Umgangsrecht haben.

Gefällt mir

17. September um 21:54
In Antwort auf lissa091091

Halll, ich wollte gerne wissen, wielange es dauern kann bis ein Elternteil das Sorgerecht verliert. 

Mein Freund, sein Sohn und ich leben in einer Wohnung. Die Kindsmutter hat momentan geteiltes Sorgerecht mit meinem Freund. Hauptwohnsitz des Kindes ist bei uns. Zudem darf er jede zweite Woche für 5 Tage zu ihr. 

Nun ist es so das bei Ihr viele Sachen vorfallen. Dem Kimdeswohl zuliebe ist das Jugendamt schon länger mit dabei, regelmäßige Besuche. Sie hat eine FamilieHelferin. 

Mein Freund hatte ein Anruf bekommen, indem die Familienhelferin ihn erzählt hat, dass die Kindsmutter das Sorgerecht verlieren wird. Nun war das schon 3 Wochen her. Die Kindsmutter weiss noch nichts davon und wird es vom Jugendamt gesagt bekommen. 

Meine Frage ist wie lange das dauern kann, bis es soweit ist, dass das Kind nicht mehr zu ihr darf? 

Das sollte Dein Freund klären. Ist das auf sein Betreiben so gekommen ?

Gefällt mir

18. September um 0:22

3 Wochen, kann länger dauern... die Frage ist aber die wie alt ist das Kind und welche Vorwürfe liegen ihm Raum was ist passiert ???
Kann das Kind sich bereits selbst mitteilen ??
Ich war mit 6 selber Scheidungskind könnte man sagen auch wenn ich 24 werde hat sich nicht viel verändert ich habe einen jüngeren Halb-Bruder der ist 12 Jahre alt und seid 2 Jahren wieder Theater und ich kenne mich bereits gut genug mit dem Thema aus.
Mein leiblicher Vater sowie seine jetzige Ex sind beides keine Engel.
Aber das Amt interessiert sich auch nicht zwingend dafür sondern für das was das Kind denkt und was für das Kind besser ist schaut sich das Umfeld an, da spielt keine Rolle wer mehr gegen wen feuert.

Die Mithilfe einer Familien-Helferin muss nichts bedeuten, kann sogar von Vorteil für die Dame sein hatten sowohl mein Vater als auch meine Mutter und Stiefmutter.
 Sorgerechtszuspruch per Telefon ist nichts festes, wenn sie anfängt nach den Regeln zu spielen !
Das Umfeld sowie unheilbare Krankheiten die finanzielle Situation und Haus oder Whg. selbst so etwas können noch eine Rolle spielen.
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Fiktionsbescheinigung
Von: nizema84
neu
15. September um 9:27
Minderjährige mama mit kind zu älterem freund
Von: puppy082
neu
4. September um 13:36

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen