Forum / Recht & Unrecht

Kind in Einrichtung darf nicht nachhause wegen Corona

25. Oktober um 20:15 Letzte Antwort: 1. November um 4:05

Hallo ihr lieben, ich habe ein Anliegen. Und zwar ist meine Tochter dauerhaft in einer Therapieeinrichtung und darf aufgrund von Corona weil wir in einem Hotspot wohnen nicht nachhause kommen. Ich frage mich ob das rechtens ist. So lange die Stadt ein Hotspot ist darf sie nicht nachhause. Was kann ich tun?
Ich würde mich über Rückmeldungen oder Erfahrungen freuen.
Liebe Grüße 

Mehr lesen

26. Oktober um 11:04

klingt sehr mächtig nach einer Freiheitsberaubung.

Du bist aber die Erziehungsberechtigt und der gewöhnliche Aufenthaltsort  deiner Tochter ist auch bei? 

Gefällt mir

1. November um 4:05

Entziehung Minderjähriger trifft es wohl eher als Freiheitsberaubung. Jedenfalls darf man dir ohne richterlichen Beschluss nicht dein Kind vorenthalten.
Allerdings kann es sein dass dein Kind nach einem Besuch bei dir nicht ohne weiteres in diese Einrichtung zurück darf. Sollten die dir den Kontakt zu deinem  Kind verweigern, musst du einen Anwalt einschalten oder direkt Strafanzeige bei der Polizei erstatten. Korona setzt nicht die geltenden Gesetze außer Kraft, auch wenn das einige Menschen zu glauben scheinen.

Gefällt mir